Global Navigation

Zuweisung / Notfall

Gerne stehen wir von der Augenklinik für Sie und Ihre Patientinnen und Patienten als Zuweisungsklinik mit unseren umfangreichen Spezialsprechstunden zur Verfügung – insbesondere für alle komplexen und schwierigen Fragestellungen.

Zuweisung

Per Telefon:

044 416 42 42
(Patienten-Anmeldung erreichbar von 08.00–12.00 Uhr / 13.00–15.30 Uhr)

Per Fax:

044 416 42 44

Per E-Mail:

Mailkontakt Patienten-Anmeldung

Sprechstunden-Übersicht: 

Zur Sprechstunden-Übersicht

Augen-Notfall

Per Telefon:

044 416 42 42
(Patienten-Anmeldung erreichbar von 08.00–12.00 Uhr / 13.00–15.30 Uhr)

044 416 11 11
(Hauptnummer des Stadtspitals Triemli, ausserhalb der normalen Sprechzeiten)

Per Fax:

044 416 42 44

Per E-Mail:  

Mailkontakt Patienten-Anmeldung 

Ein Notfalldienst ausserhalb der regulären Dienstzeiten wird an der Augenklinik im Stadtspital Triemli Zürich (STZ) nur eingeschränkt angeboten und bezieht sich auf Patienten, welche an der Augenklinik des STZ in Behandlung waren oder es noch sind.

Während der normalen Arbeitszeit werden diese durch einen Augenarzt aus dem STZ untersucht. Ausserhalb der normalen Arbeitszeit kann für diese Patienten ein Augenarzt des STZ telefonisch kontaktiert und das weitere Vorgehen besprochen werden.

Wählen Sie bitte ausserhalb der Telefonzeiten (8.00 bis 12.00 Uhr / 13.00 bis 15.30 Uhr) der Augenklinik die Hauptnummer des Stadtspitals Triemli: Tel. 044 416 11 11 und lassen Sie sich dort mit dem diensthabenden Notfallarzt der allgemeinen Notfallstation verbinden, der ggf. mit dem Pikettarzt der Augenklinik Rücksprache nehmen wird. 

Alle anderen Patienten, welche nicht in unserer Behandlung stehen, werden an die Augenklinik des Universitätsspitals Zürich weiterverwiesen.

Beachten Sie bitte, dass auch dort von 23:30 Uhr abends bis 8:00 Uhr morgens ein augenärztlicher Notdienst nur im Pikettdienst (Rufbereitschaft) zur Verfügung steht. In dieser Zeit eintreffende Augennotfälle werden am Universitätsspital Zürich durch den diensthabenden Notfallarzt der allgemeinen Notfallstation untersucht und betreut. Bei schwerwiegenden Verletzungen/Erkrankungen steht dem Notfallarzt der Pikettarzt der Augenklinik des Universitätsspitals Zürich zur Verfügung.

Fragen an das Chefarztsekretariat

Bei Fragen und Anliegen betreffend ärztlicher Weiterbildung, Symposien und Ärzteschaft wenden Sie sich bitte an das Chefarztsekretariat:  

Kontakt Chefarztsekretariat 

Sie benötigen einen Arztbericht?

Weitere Informationen