Global Navigation

Notfall für Frauen

Unsere Ärztinnen, Hebammen und Pflegefachfrauen sind im Notfall rund um die Uhr für Sie da.

Notfall für Frauen

Gynäkologischer und geburtshilflicher Notfallbetrieb

Der gynäkologische und geburtshilfliche Notfallbetrieb ist jederzeit gewährleistet.

Lageplan Frauenklinik (PDF)

Gynäkologische Notfälle oder Erkrankungen bis zur 20. Schwangerschaftswoche

Behandelt werden alle Arten von akut auftretenden frauenspezifischen Problemen (z. B. Infekte, Schmerzen, Blutungen), Frühgeburten und andere Komplikationen bis zur 20. Schwangerschaftswoche und nach der Geburt.

Bitte melden Sie sich, wenn immer möglich, an.

Tel. +41 44 416 65 60

Komplikationen ab der 20. Schwangerschaftswoche 

Unsere Hebammen und Ärtztinnen sind an 365 Tagen rund um die Uhr für Sie bereit. Neonatologie und Anästhesie sind im Spital immer verfügbar. Geburten ab der 32. Schwangerschaftswoche sind bei uns möglich. Schwangere Frauen ab der 20. Schwangerschaftswoche melden sich jeweils direkt in der Gebärabteilung.

Tel. +41 44 416 64 70

Erkrankungen des Babys (Kindernotfall Triemli)

Wenn für Ihr Baby eine notfallärztliche Abklärung notwendig ist, wenden Sie sich bitte an den Kindernotfall in der Kinderklinik.

Allgemeine Notfälle

Bei allgemeinen Notfällen (wie Knochenbrüche oder Herzkreislaufbeschwerden) wenden Sie sich bitte an das Notfallzentrum im Hauptgebäude. Der Notfall in der Frauenklinik ist spezifisch auf Gynäkologie und Geburtshilfe ausgerichtet.

Weitere Informationen

Kontakt