Global Navigation

FAQ - Die wichtigsten Fragen über Ihren Aufenthalt bei uns

Es ist uns aber ein grosses Anliegen, Sie über unser Angebot zu informieren und unser Team vorzustellen. Wir haben die wichtigsten Fragen für Sie online zusammengefasst und freuen uns bei weiteren Fragen über Ihre Kontaktaufnahme.

Haben Sie Badewannen für eine Wassergeburt? Wann kann ich im Wasser gebären?

Es ist uns ein grosses Anliegen, Sie bei ihrem Wunsch nach einer natürlichen Geburt zu unterstützen. Gerne beraten wir Sie und besprechen mit Ihnen Ihre Geburt im Stadtspital Waid und Triemli. www.triemli.ch/geburt

0:00 Von unseren 7 Gebärzimmern verfügen 3 über eine Badewanne.
0:06 Das warme Wasser wirkt entspannend und kann auch schmerzlindernd sein, darum versuchen das schon viele Frauen zu Hause aus.
0:13 Wenn die Geburt gut vorangeht, und Sie sich wohl fühlen, dann spricht nichts dagegen, auch im Wasser zu gebären.
0:21 Wir versuchen, alles möglich zu machen, dass wenn Sie eine Badewanne wünschen unter der Geburt, Sie diese auch bekommen.

Welche Arten von Schmerzlinderung bieten Sie an?

Es ist uns ein grosses Anliegen, Sie bei ihrem Wunsch nach einer natürlichen Geburt zu unterstützen. Gerne beraten wir Sie und besprechen mit Ihnen Ihre Geburt im Stadtspital Waid und Triemli. www.triemli.ch/geburt

0:01 Wenn Sie unter der Geburt Schmerzlinderung wünschen, dann beraten wir Sie sehr gerne zu verschiedenen Möglichkeiten.
0:07 Wir werden diese Beratung an Ihren Bedürfnissen anpassen und auch an die Geburtsphase und dann gemeinsam entscheiden, was für Sie am besten geeignet ist.
0:18 Unsere Hebammen haben zum Beispiel ein breites alternatives Wissen für Unterstützungsmöglichkeiten, zum Beispiel Aromatherapie oder auch mit der Homöopathie, mit Akkupunktur.
0:32 Und so gibt es ganz viele verschiedene Möglichkeiten, wie wir Sie unter der Geburt unterstützen können.
0:38 Wir beraten auch gerne Ihre Begleitperson, wie eine Massage gemacht wird, die auch sehr hilfreich sein kann.
0:45 Wenn Sie dann doch sich für etwas stärkeres entscheiden, dann haben wir ein breites schulmedizinisches Angebot.
0:52 Zum Beispiel das Lachgas, das Sie inhalieren können, oder auch die PCA, das ist das Ultiva. Eine Patientenkontrollierte Schmerzpumpe.
1:03 Oder dann die stärkste Variante, die PDA. Ein rückenmarksnahes Anästhesieverfahren.
1:09 Sie dürfen sich gerne jederzeit bei uns melden und dann beraten wir Sie Ihren Bedürfnissen entsprechend.

Wie hoch ist die Kaiserschnittrate im Triemli?

Es ist uns ein grosses Anliegen, Sie bei ihrem Wunsch nach einer natürlichen Geburt zu unterstützen. Gerne beraten wir Sie und besprechen mit Ihnen Ihre Geburt im Stadtspital Waid und Triemli. www.triemli.ch/geburt

0:00 Momentan liegt unsere Kaiserschnittrate etwas unter dem schweizerischen Durchschnitt, der ca. 30% beträgt.
0:08 Tendenziell ist unsere Kaiserschnittrate eher sinkend, was uns sehr freut, da wir sehr bemüht sind, Ihnen eine normale und sanfte Geburt zu ermöglichen.
0:17 Wir verwenden das Bonding-Top, das wird Ihnen vor dem Kaiserschnitt angezogen und somit können wir Ihnen Ihr Baby direkt nach der Geburt / nach der Entbindung auf die Brust legen.
0:27 Somit ist das erste Bonding, der erste Haut zu Haut Kontakt trotz der Operationssituation möglich.
0:34 Wir haben ein Fachteam von Spezialisten, und es ist uns jederzeit möglich, in sicherer Umgebung einen Kaiserschnitt durchzuführen.
0:43 Der Operationssaal liegt direkt in der Gebärabteilung, so dass die Wege kurz sind und somit die höchste Sicherheit gewährleistet ist.
0:51 Falls bei Ihnen ein Kaiserschnitt geplant sein sollte, so werden wir in einem Gespräch mit Ihnen Risiken, Vor- und Nachteile dieser Operation / dieses Eingriffs gerne besprechen.

Kann ich meine Zwillinge normal, d.h. ohne Kaiserschnitt zur Welt bringen

Es ist uns ein grosses Anliegen, Sie bei ihrem Wunsch nach einer natürlichen Geburt zu unterstützen. Gerne beraten wir Sie und besprechen mit Ihnen Ihre Geburt im Stadtspital Waid und Triemli. wwww.triemli.ch/geburt

0:00 Wenn Sie den Wunsch haben, normal zu Gebären, wenn Sie mit Zwillingen schwanger sind, dann laden wir Sie gerne zu uns ein zu einer persönlichen Beratung.
0:09 Uns ist es wichtig, dass Sie einen guten, unauffälligen Schwangerschaftsverlauf hatten.
0:14 Auch haben wir ein Augenmerk auf das Wachstum der Kinder und wie die Kinder zueinander im Bauch liegen.
0:20 Ihre Motivation ist uns ganz wichtig, damit wir eine Spontangeburt bei Zwillingen besprechen können und wenn alle Bedingungen gut sind,
0:29 und Sie Freude daran haben, ist es auch uns ein Herzenswunsch, mit Ihnen eine Spontangeburt bei Zwillingen durchführen zu können.
0:36 Es sind wunderschöne Geburten, wo wir unser Handwerk, das wir tagtäglich ausführen, in unserer Bestform mit Ihnen erleben dürfen.

Bieten Sie die äussere Wendung an? Bieten Sie Steisslagengeburten an?

Es ist uns ein grosses Anliegen, Sie bei ihrem Wunsch nach einer natürlichen Geburt zu unterstützen. Gerne beraten wir Sie und besprechen mit Ihnen Ihre Geburt im Stadtspital Waid und Triemli. www.triemli.ch/geburt

0:01 Wenn Sie unter der Geburt Schmerzlinderung wünschen, dann beraten wir Sie sehr gerne zu verschiedenen Möglichkeiten.
0:07 Wir werden diese Beratung an Ihren Bedürfnissen anpassen und auch an die Geburtsphase und dann gemeinsam entscheiden, was für Sie am besten geeignet ist.
0:18 Unsere Hebammen haben zum Beispiel ein breites alternatives Wissen für Unterstützungsmöglichkeiten, zum Beispiel Aromatherapie oder auch mit der Homöopathie, mit Akkupunktur.
0:32 Und so gibt es ganz viele verschiedene Möglichkeiten, wie wir Sie unter der Geburt unterstützen können.
0:38 Wir beraten auch gerne Ihre Begleitperson, wie eine Massage gemacht wird, die auch sehr hilfreich sein kann.
0:45 Wenn Sie dann doch sich für etwas stärkeres entscheiden, dann haben wir ein breites schulmedizinisches Angebot.
0:52 Zum Beispiel das Lachgas, das Sie inhalieren können, oder auch die PCA, das ist das Ultiva. Eine Patientenkontrollierte Schmerzpumpe.
1:03 Oder dann die stärkste Variante, die PDA. Ein rückenmarksnahes Anästhesieverfahren.
1:09 Sie dürfen sich gerne jederzeit bei uns melden und dann beraten wir Sie Ihren Bedürfnissen entsprechend.

Wie lange bleibe ich im Spital?

Es ist uns ein grosses Anliegen, Sie bei ihrem Wunsch nach einer natürlichen Geburt zu unterstützen. Gerne beraten wir Sie und besprechen mit Ihnen Ihre Geburt im Stadtspital Waid und Triemli. www.triemli.ch/geburt

0:00 Nach einer spontanen Geburt gehen Sie am dritten Lebenstag Ihres Kindes nach Hause.
0:05 Wenn Sie einen Kaiserschnitt hatten bleiben Sie in der Regel eine Nacht länger, und gehen am vierten Lebenstag Ihres Kindes nach Hause.

Wer unterstützt mich beim Stillen?

Es ist uns ein grosses Anliegen, Sie bei ihrem Wunsch nach einer natürlichen Geburt zu unterstützen. Gerne beraten wir Sie und besprechen mit Ihnen Ihre Geburt im Stadtspital Waid und Triemli. www.triemli.ch/geburt

0:00 Als eine von wenigen Institutionen im Kanton Zürich ist die Frauenklinik des Stadtspital Waid und Triemli als Stillfreundliches Spital von UNICEF zertifiziert.
0:13 Die strengen Kriterien stellen sicher, dass wir das Personal laufend fort- und weiterbilden.
0:20 Wir unterstützen die Mutter-Kind-Bindung und fördern das Rooming-In und fördern das Stillen sehr.
0:26 Die Abteilung hat zwei Stillberaterinnen im Haus, ich bin eine davon
0:31 Wir begleiten vormittags das Personal auf dem Wochenbett und nachmittags haben Sie die Möglichkeit, eine ambulante Stillberatung wahrzunehmen.
0:40 Das heisst Sie sind eventuell schon zuhause und haben Probleme mit einem Milchstau, zu viel oder zu wenig Milch …
0:48 Dann haben Sie die Möglichkeit, mit einer ambulanten Stillberatung wahrzunehmen.
0:51 Wir unterstützen aber auch Frauen, die nicht stillen können oder wollen. Und dann bekommen Sie natürlich auch kompetente Beratung in alternativer Ernährung oder auch ggf. beim Abstillen.

  • 6. Oktober 2020
  • 27. Oktober 2020
  • 17. November 2020
  • 8. Dezember 2020

Detailangaben finden Sie im Veranstaltungskalender.

Weitere Informationen