Global Navigation

Betreuung während der Schwangerschaft

Während Ihrer Schwangerschaft bieten wir Ihnen eine vollumfängliche Beratung und Betreuung in unseren Sprechstunden.

Schwangerschaftsbetreuung

Neben regulären Schwangerschaftskontrollen in unserem Ambulatorium bieten wir folgende Spezialsprechstunden für Schwangere an:

Schwangerschaftssprechstunde

Die meisten Schwangerschaften verlaufen unkompliziert. In diesem Fall führen wir alle 4–5 Wochen Untersuchungen durch. In der Regel reichen sieben Kontrollen bis zum Geburtstermin aus. Es gehören hierzu die empfohlenen Vorsorgeuntersuchungen

Gerne beraten wir Sie, wie Sie mit harmlosen Schwangerschaftsbeschwerden (wie Sodbrennen, Übelkeit etc.) umgehen können. Ergänzend bieten wir auch Alternative Behandlungsmethoden an.

In der Schwangerschaft unbedenkliche Medikamente (PDF)

Falls Sie die Schwangerschaftskontrollen bei Ihrer Gynäkologin, Ihrem Gynäkologen durchführen, stehen wir in engem Informationsaustausch und ermöglichen somit eine optimale Betreuung.

Allen Frauen empfehlen wir, ab der 36. Schwangerschaftswoche ein Hebammengespräch zu führen, um Ihre Wünsche für die Geburt zu besprechen. Die Hebammen beantwortet Ihen auch Fragen zur Stillzeit, Ernährung und gibt Ihnen praktische Tipps. Hierfür können sie sich gerne in unserer Hebammensprechstunde anmelden.

Hebammensprechstunde

In unserer Hebammensprechstunde führen wir reguläre Schwangerschaftskontrollen und Beratungsgespräche durch. Sie bietet schwangeren Frauen eine ganzheitliche Beratung und Betreuung durch erfahrene Hebammen. Bedürfnisse, Ängste und individuelle Wünsche für die bevorstehende Geburt, das Wochenbett und die Stillzeit können hier ausführlich besprochen werden.

Alle Beratungen und Untersuchungen werden von einer erfahrenen Hebamme durchgeführt. Bei Bedarf unterstützen der ärztliche Dienst oder andere Fachpersonen.

Schwangerschafts-Risiko-Sprechstunde

Risikoschwangerschaften (z.B. Zwillings-Schwangerschaft, Steisslage des Kindes, Mutter mit Grunderkrankungen) betreuen wir in der Risiko-Sprechstunde, die ausschliesslich von erfahrenen Fachärztinnen durchgeführt wird. Bei Bedarf ziehen wir weitere Fachspezialisten hinzu, um eine optimale Betreuung zu gewährleisten.

Die spontane Entbindung von Risikogeburten (Zwillingsgeburt, Geburt aus Steisslage, Frühgeburten ab der 32. SSW) ist bei uns möglich. Bei Steisslage bieten wir ausserdem als eines von wenigen Spitälern die Äussere Wendung an. Dabei wird das Kind durch gezielte Handgriffe  im Bauch der Mutter in Kopflage gedreht. Wir verfügen über eine Intensivstation und neonatologische Betreuung rund um die Uhr.

Sprechstunde für Pränataldiagnostik

Zur Abklärung von Fehlbildungen und genetischen Erkrankungen des ungeborenen Kindes bieten wir eine Sprechstunde für Pränatal-Diagnostik an. 

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung zu allen oben genannten Sprechstunden unter: 

Ambulatorium Frauenklinik
Haus B, Etage O
Birmensdorferstrasse 491
8063 Zürich
Tel. +41 44 416 64 60

Weitere Informationen

Kontakt