Global Navigation

Prof. Dr. med. Franz Eberli

Chefarzt der Klinik für Kardiologie

Prof. Dr. med. Franz Eberli

Im Stadtspital Triemli: seit Juni 2007
Sprachen: D, E
Tel. Sekretariat +41 44 416 34 11

Publikationen

Aktuelle Tätigkeit

  • Chefarzt Kardiologie
  • Lehrtätigkeit an der Medizinischen Fakultät der Uni Zürich (Kardiologie)
  • Chairman des wissenschaftlichen Komitees der EAPCI
  • Mitglied diverser Arbeitsgruppen (Herzinsuffizienz der SGK)
  • Pulmonale Hypertonie
  • Arbeitsgruppe für Myokardfunktion der ESC
  • Arbeitsgruppe für angeborene Herzfehler bei Erwachsenen der ESC 

Berufliche Erfahrungen

JahrTätigkeit
Seit Juni 2007Chefarzt Kardiologie, Stadtspital Triemli Zürich
2002–2007Direktor der Invasiven Kardiologie und Stv. Abteilungsleiter Kardiologie, Universitätsspital Zürich
1997–2002Leitender Arzt und Leiter der Invasiven Kardiologie, Inselspital Bern
1994–1997Oberarzt der Kardiologie, Boston University Medical Center, Boston, USA

Akademische Positionen

JahrPosition
Seit 11/2007Titularprofessor, Medizinische Fakultät, Universität Zürich
2004–2007Privatdozent, Medizinische Fakultät, Universität Zürich
1999–2004Privatdozent, Medizinische Fakultät, Universität Bern
1997–1999Adjunct Assistant Professor of Medicine, Boston University School of Medicine
1992–1997Assistant Professor of Medicine, Boston University School of Medicine
1992–1997Associate Director des Cardiac Muscle Research Laboratory, Boston University School of Medicine, USA

Ausbildung

  • Interventionelle Kardiologie: Angioplasty fellowship 1993–1994 an der Boston University School of Medicine, USA
  • Forschungsaufenthalte: 1988–1990 am Cardiac Muscle Research Laboratory, Boston University School of Medicine, Boston
  • Kardiologieausbildung am Universitätsspital Zürich (Facharzt Innere Medizin und Kardiologie 1992)
  • Assistentenstellen: Anästhesiologie (Universitätsspital Zürich), Innere Medizin (Spital Thusis und Universitätsspital Zürich) und Pathologie (Universitätsspital Zürich)
  • Medizinstudium an den Universitäten Freiburg und Zürich (Staatsexamen 1981)

Ehrungen und Fellowships

2002Fellow of the European Society of Cardiology
2001Fellow of the American Heart Association
1997Teaching Award, Cardiology, Boston Medical Center, Boston

Mitgliedschaften in Berufsverbänden und Arbeitsgruppen

  • Schweizerische Gesellschaft für Kardiologie (SGK)
  • Schweizerische Ärztegesellschaft (FMH)
  • Fellow der Europäische Gesellschaft für Kardiologie
  • 2004–2006 Vorstand Arbeitsgruppe Interventionelle Kardiologie Europäische Gesellschaft für Kardiologie (ESC)
  • European Association of Percutaneous Cardiovascular Intervention (EAPCI)
  • Chairman des wissenschaftlichen Komitees der EAPCI (seit 2006)
  • Program committee member EuroPCR 2007–2008
  • Fellow der American Heart Association
  • 2002–2004 Präsident der Arbeitsgruppe Interventionelle Kardiologie und akutes Koronarsyndrom der Schweizerischen Gesellschaft für Kardiologie 
  • Arbeitsgruppe Herzinsuffizienz der Schweizerischen Gesellschaft für Kardiologie
  • Arbeitsgruppe Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern der SGK
  • Schweizerische Arbeitsgruppe Pulmonale Hypertonie
  • Arbeitsgruppe für Myokardfunktion der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie
  • Arbeitsgruppe Grown ups with congenital heart disease (GUCH) der ESC
  • International Society of Heart Research
  • Basic Research Council of the American Heart Association
  • Gesellschaft für Fortschritte in der Inneren Medizin seit 2004

Weitere Informationen

Kontakt