Global Navigation

Dr. med. Raffael Guggenheim

Dr. med. Raffael Guggenheim

Im Stadtspital Triemli seit Juli 2003
Sprachen: D, E, F, Heb, I

Aktuelle Tätigkeit

  • Oberarzt m.e.V. an der Kinderklinik des Stadtspitals Triemli
  • Leitung Programm für Regulationsstörungen (Schreibabys)
  • Ärztliche Leitung der Kinderpraxis Friesenberg, Zürich
  • Dozent am Institut für Hausarztmedizin, Universität Zürich

Ausbildung

JahrAusbildung
2004 Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin FMH 
2001
Praktischer Arzt FMH
1989–1996Medizinstudium Universität Zürich

Berufliche Erfahrung

JahrTätigkeit
Seit 2017 Oberarzt m.e.V., Kinderklinik Stadtspital Triemli Zürich 
Seit 2011 Ärztlicher Leiter der Kinderpraxis Friesenberg, Zürich
2005–2011 Oberarzt und Leiter pädiatrische Notfallstation, Kinderklinik Stadtspital Triemli Zürich 
2004–2005Fellowship Allergy and Clinical Immunology,  Hospital for Sick Children Toronto,Canada
2003–2004 Oberarzt Pädiatrie, Kinderklinik Stadtspital Triemli Zürich 
2002–2003 Assistenzarzt Praxispädiatrie und Spezialgebiete, Universitäts-Kinderspital Zürich 
2001–2002 Assistenzarzt Pädiatrie, Kinderklinik Stadtspital Triemli Zürich 
1999–2001 Assistenzarzt Pädiatrie, Universitäts-Kinderspital Zürich 
1998Assistenzarzt Kinderchirurgie, Kinderspital Luzern 
1997–1998Assistenzarzt Gynäkologie und Geburtshilfe, Pflegerinnenschule Zürich 

Spezielle Fähigkeiten

JahrTätigkeit
Seit 2015 Dozent am Institut für Hausarztmedizin, Universität Zürich 
2017Delegierte Psychotherapie 
2015Pädiatrischer Hypnosekurs
2011Fähigkeitsausweis Hüftsonographie
  

Mitgliedschaften

  • SGP, Schweizerische Gesellschaft für Pädiatrie
  • Kinderärzte Schweiz (Vorstandsmitglied)
  • Schweizerische Gesellschaft für Neonatologie
  • SGEP, Schweizerische Gesellschaft für Entwicklungspädiatrie
  • EAACI, European College for Asthma, Allergy and Immunology
      

Klinische Schwerpunkte am Stadtspital Triemli

  • Allgemeine Pädiatrie
  • Regulationsstörungen bei Kleinkindern und Kindern (Schreibabys)
  • Hüftsonografie
  • Medical Ethics and Jewish Medical Ethics

Weitere Informationen

Kontakt