Global Navigation

PD Dr. med. Lars C. Huber

PD Dr. med. Lars C. Huber

Im Stadtspital Triemli seit: Januar 2017
Sprachen: D, E, F

Aktuelle Tätigkeit

Chefarzt Klinik für Innere Medizin am Stadtspital Triemli 

Kaderärztliche Tätigkeit

JahrKaderärztliche Tätigkeit
Seit 10/2017Leiter Departement Innere Medizin und Spezialdisziplinen Stadtspital Triemli Zürich und Mitglied der Spitalleitung
2017 Chefarzt Klinik Innere Medizin, Stadtspital Triemli Zürich
2016–2016Co-Leitung Adultes CF-Zentren USZ, Oberarzt m.e.V. Klinik für Pneumologie, USZ
2014–2016Oberarzt Klinik für Pneumologie, USZ
Durchführung einer ambulanten Spezialsprechstunde (Cystische Fibrose, Lungentransplantation); Supervision und Ausbildung der AAe/AA in Ambulanz und auf Bettenstation
2013–2013Oberarzt iV Klinik für Pneumologie, USZ
Durchführung einer ambulanten Spezialsprechstunde (Cystische Fibrose und Lungentransplantation)
2011–2012Oberarzt Klinik und Poliklinik für Innere Medizin, USZ
Supervision und Ausbildung von AAe/AA im stationären Bereich «Herz-Gefäss-Thorax»
2010–2011Oberarzt Innere Medizin, Spital Lachen
Supervision und Ausbildung von AAe/AA auf Notfallstation, Intensivstation, Bettenstation

Ausbildung

Jahr                          Ausbildung
2014FMH Pneumologie
2013Venia Legendi Universität Zürich
Habilitation für Pneumologie/Pulmonale Gefässbiologie
Vascular Remodeling in Pulmonary Hypertension
2013–2016Klinik für Pneumologie, UniversitätsSpital Zürich (Prof. Dr. M. Kohler)
2012–2013Pneumologie Stadtspital Waid Zürich (KD Dr. Ch. Kronauer/Dr. S. Wieser)
2011FMH Innere Medizin
2011–2012Klinik und Poliklinik für Innere Medizin, UniversitätsSpital Zürich (Prof. Dr. E. Battegay)
2010–2011Innere Medizin, Spital Lachen (Dr. M. Schelling/Dr. T. Bregenzer)
2010–2010Medizinische Intensivstation, UniversitätsSpital Zürich (Prof. Dr. M. Maggiorini)
2009–2009 Klinik für Nephrologie, UniversitätsSpital Zürich (Prof. Dr. R. Wüthrich)
2008–2009Klinik und Poliklinik für Innere Medizin, UniversitätsSpital Zürich (Prof. Dr. R. Speich, Prof. Dr. E. Battegay)
2008–2008Klinik für Pneumologie UniversitätsSpital Zürich (Prof. Dr. E. Russi)

Berufliche Weiterbildung

Jahr Was Wo/ Durchführung                                       
2016 Update Internal Medicine Harvard Medical School Boston, MA, USA 
2015 Entscheidungsfindung klinisch-ethische Fragestellungen (PD Dr. T. Krones)                                                                             USZ  
2015 Gesundheitsökonomie Basic Modul (Dr. J. Volbracht) USZ  
2015 ACCP Chest Review Board for Pulonary Medicine  Washington DC, USA
2014 Good Clinical Practice (GCP), Modul 1 und 2 USZ  
2014 Klinische Sicherheitssysteme   USZ  
2011 Kommunikation Arzt -Patient (Prof. Wa. Langewitz) USZ  
2011 

Polmonary Arterieal Hypertension Academy

Prof. M. Humbert) 

Université Paris Sud 
2011 Notarztkurs SGNOR  USZ  
2011                             Focused Assessment with Sonography for Trauma (FAST) Inselspital Bern 

Forschungsaktivität

Jahr                   
2013–2017Forschungsgruppenleiter
(1 Postdoktorand, 2 PhD Studenten, diverse Masterstudenten)
Fokus  "non-coding RNAs in pulmonary dieases" 
Publikationen> 30 Originalarbeiten
 > 20 Reviewartikel/Editorials
 > 10 Case reports
 > 5 Letters/Correspondence (u.a. I N Engl J Med) 
 > 30 nationale und internationale Kongressbeiträge
  mehrere aktive Beiträge an Symposien und Konferenzen
Reviewer-Aktivität  Regelmässige Revieweraktivität für verschiedene internationale Fachzeitschriften (u.a. Eur Heart J, J Heart Lung Transplant)  
Preise Research Prize of the Swiss Society for Pulmonary Hypertension 2012 
 F1000 Faculty Member of the Year Award 2015 
 (Respiratory Disorders Faculty)  
 Society for Experimental Biology and Medicine Best Paper Award for 2016 
 

Recipient of Publons "Sentinel of Science Award 2016"

(the top 10 per cent of Reviewers) 

Mitgliedschaften

FMHVerbindung der Schweizerische Ärztinnen und Ärzte
SGPHSchweizerische Gesellschaft für Pulmonale Hypertonie
SGAIMSchweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin  
SGPSchweizerische Gesellschaft für Pnemologie
VZIVereinigung Zürcher Internisten
AGZKantonale Ärztegesellschaft des Kantons Zürichs
ERSEuropean Respiratory Society
ACCPAmerican College of Chest Physicians
F1000F1000 prime Faculty Member (Pulmonary Vascular Diseases)
VLSSVerein leitender Spitalärzte der Schweiz
ISHLT (bis 2017)International Society for Heart and Lung Transplantation
SWGCFSchweizer Arbeitsgruppe für Cystische Fibrose

Weitere Informationen

Kontakt