Global Navigation

Betreuung stationär & ambulant

Wir betreuen stationäre Patienten und Patientinnen auf den verschiedenen Kliniken und befassen uns mit der Durchführung von tumorspezifischen Behandlungen, insbesondere mit

Die meisten Patientinnen und Patienten (600 bis 700 Konsultationen pro Monat) untersuchen und beurteilen wir ambulant. Wir verabreichen Bluttransfusionen in Zusammenarbeit mit Hausärzten und Hausärztinnen und befassen uns mit Punktionen wie

  • Knochenmark
  • Liquor
  • Pleuraergüsse
  • Aszites

Wir betreuen die Vorbereitung und Durchführung von medizinisch-onkologischen Behandlungen mit kontinuierlicher Überwachung durch Onkologie-Pflegefachpersonen, insbesondere

  • Chemotherapien
  • Transfusionen

Wir betreuen und beraten Patientinnen und Patienten, die unter Behandlung mit technischen Hilfsmitteln stehen:

  • Port-a-Cath-Systeme
  • Pumpensysteme
  • kontinuierliche Infusionen etc.
  • Kontrollen
  • Schmerzbehandlung
  • Ernährungsberatung

Wir leisten Beratung und Hilfestellung für Lebens- und Arbeitsrhythmus der Krebsbetroffenen und koordinieren die Therapie mit Hausärzten und Hausärztinnen, externem Pflegepersonal sowie Angehörigen.

Weitere Informationen

Kontakt