Global Navigation

KD Dr. med. Marcel Weber

KD Dr. med. Marcel Weber

Geburtsort: Zürich
Im Triemlispital: seit 1.3.1988
Sprachen: D, F, E, I, S

Aktuelle Tätigkeit

  • Chefarzt an der Klinik für Rheumatologie des Stadtspitals Triemli seit 2013
  • Chefarzt-Stellvertreter an der Klinik für Rheumatologie des Stadtspitals Triemli seit 1988
  • Lehraufträge an der Universität Zürich, Klinischer Dozent
  • Past-Präsident der SGPMR seit 2011 (Schweizerische Gesellschaft für Physikalische Medizin und Rehabilitation)

Ausbildung

JahrAusbildung
2016 Präsident SFSM (Dachorganisation der FMH, Swiss Federation of Specialities in Medicine)
2015 Fähigkeitsausweis Vertrauensarzt und Zertifikat SIM (Swiss Insurance Medicine)
2011Ehrenmitglied SGPMR
2005Akademischer Titel: Klinischer Dozent der Universität Zürich
2004Posterpreis SGPMR
2000Posterpreis SGR
1996Forschungspreis SGR
1995European Board of Physical Medicine and Rehabilitation
1988Fähigkeitsausweis für Manuelle Medizin
1987Facharzttitel: FMH Innere Medizin, FMH Rheumatologie sowie
FMH Physikalische Medizin und Rehabilitation
1983Lizenziat der Philosophischen Fakultät I der Universität Zürich
1978Studium der Medizin in Neuchâtel und Zürich (Staatsexamen)
1972Schulen in Zürich (Matura Typ A)

Berufliche Erfahrung

JahrTätigkeit
 Breite Vortrags- und Publikationstätigkeit auf dem gesamten Gebiet der Rheumatologie, Physikalischen Medizin und Rehabilitation mit Schwerpunkt Rückenleiden
2007 - 2011Präsident der SGPMR (Schweizerische Gesellschaft für Physikalische Medizin und Rehabilitation)
1999 - 2006Präsident der Prüfungskommission der SGR (Schweizerische Gesellschaft für Rheumatologie)
1997Gastarzt an der Universitätsklinik Bichat in Paris
1978 - 1988 Assistenzarztzeit, unter anderem als Praxisassistent in einer Industriestadt, am Universitätsspital Zürich (Medizinische Klinik, Rheumaklinik, Neurologische Klinik, Medizinische Poliklinik), am Kantonsspital St. Gallen (Innere Medizin) und am Stadtspital Triemli (Klinik für Rheumatologie und Rehabilitation) 
1988Oberarzt... 
1988 - 2013 Leitender Arzt und Stv. Chefarzt... 
seit 2013Chefarzt 

Besondere Interessen

Rückenschmerzen sind ein vielfältiges Leiden, deren Facetten mich seit vielen Jahren beschäftigen. Jede Person mit Rückenschmerzen ist speziell und bedarf eines ganzheitlichen Zugangs. Oft ist ein interdisziplinäres Schmerzmanagement, wofür wir an unserer Klinik ausgewiesene Leute aus allen beteiligten Fachgebieten haben, ein erfolgversprechender Ansatz. – Als Weiterbildungsbeauftragter liegt mir die Förderung der kommenden Ärztegeneration am Herzen. – Während eines Paris-Aufenthaltes lernte ich viele Patientinnen mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen, speziell Lupus und Antiphospholipidsyndrom, kennen, und ich freue mich, Vaskulitis-Patientinnen zusammen mit Hausärzten zu betreuen.

Weitere Informationen

Kontakt