Global Navigation

Infoline Coronavirus

News

Das BAG hat eine Telefon-Hotline für die Bevölkerung eingerichtet und publiziert aktuelle Informationen zum Coronavirus auf einer Infoseite.

30. Januar 2020

Infoline des BAG

  • Für die Bevölkerung: T +41 58 463 00 00 (8 bis 18 Uhr)
  • Für Reisende: T +41 58 464 44 88 (8 bis 18 Uhr)
  • Infoseite des BAG


Abklärungen bei Verdachtsfällen
Wenden Sie sich telefonisch an Ihre Hausärztin bzw. Ihren Hausarzt oder ans Ärztefon 0800 33 66 55. Diese nehmen eine Vor-Triage vor und entscheiden, ob ein Verdachtsfall vorliegt, der abgeklärt werden muss.

Verdachtsfälle werden nur in designierten Spitälern abgeklärt. In Arztpraxen und ambulanten ärztlichen Institutionen finden keine Abklärungen statt.

 

Corona-Tests
Das Stadtspital Triemli führt Abklärungen und Behandlungen bei Patientinnen und Patienten durch, die gemäss der offiziellen Definition des BAG als Verdachtsfälle gelten. Bei Personen, die gemäss der BAG-Definition nicht als Verdachtsfälle gelten, führt das Stadtspital keine vorsorglichen Abklärungen oder Tests durch. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall sowie für allgemeine Auskünfte zum Coronavirus an die offizielle Infoline des BAG:

T +41 58 463 00 00.


Medienschaffende
Medienschaffende richten ihre Fragen zum Coronavirus bitte direkt an die Medienstelle des BAG:

T +41 58 462 35 05, media@bag.admin.ch.