Global Navigation

Medienmitteilungen

Gesundheits- und Umweltdepartement

3. April 2014

Neue Leitende Ärztin Gynäkologie am Triemlispital

Das Stadtspital Triemli baut seine Rolle als erster Ansprechpartner für Frauenmedizin weiter aus: Mit Dr. med. Natalie Gabriel hat die Frauenklinik per 1. April 2014 eine Gynäkologin mit gefragten Fachabschlüssen verpflichtet.

Dr. med. Natalie Gabriel (43) ist eine von nur 20 schweizweit praktizierenden Gynäkologinnen und Gynäkologen mit dem Schwerpunkttitel gynäkologische/onkologische Chirurgie und gynäkologische Onkologie. Sie wird ihre Funktion als Leitende Ärztin in einem 60-Prozent-Pensum wahrnehmen und gleichzeitig ihr MBA-Studium an der renommierten IE Business School in Madrid und Brown University in Providence absolvieren. Sie ist die erste praktizierende Ärztin, die für das IE Brown Executive MBA aufgenommen wurde.

Dr. Natalie Gabriel hat in Basel studiert und anschliessend als Assistenzärztin bis zur Erlangung des FMH-Titels Gynäkologie und Geburtshilfe am Spital Zimmerberg Horgen, am Universitätsspital Zürich und Regionalspital Bellinzona gearbeitet. Von 2005 bis 2013 war Dr. Natalie Gabriel als Oberärztin, ab 2008 als Erste Oberärztin, an der Klinik für Gynäkologie des Universitätsspitals Zürich und als Dozentin an der medizinischen Fakultät der Universität Zürich tätig. Durch ihre langjährige Tätigkeit in Zürich hat sie sich sowohl bei zuweisenden Ärztinnen und Ärzten als auch bei den Patientinnen einen hervorragenden Namen gemacht. Ab dem 1. April 2014 wird sie als Leitende Ärztin die Sprechstundentätigkeit einmal pro Woche aufnehmen.

Thema: Gesundheit

Organisationseinheit: Stadtspital Triemli