Global Navigation

Medienmitteilungen

Gesundheits- und Umweltdepartement

12. März 2016

Stadtspital Triemli: Neues Bettenhaus beeindruckt Bevölkerung

Heute, 12. März 2016, öffnete das Stadtspital Triemli die Türen des neuen Bettenhauses für die Öffentlichkeit und stiess dabei auf grosse Zustimmung. Über 10'000 Besucherinnen und Besucher nahmen den Neubau in Augenschein, der ab April 2016 in Betrieb geht. Als besonderes Highlight erwiesen sich die Themenpfade durchs Haus, die den Einblick mit Schwerpunkten wie Infrastruktur, Gesundheit oder Nachhaltigkeit gaben.

«Die Eröffnung des neuen Bettenhauses war ein voller Erfolg», sagt Erwin Carigiet, Spitaldirektor des Stadtspitals Triemli. «Die Bevölkerung hat gutgeheissen, was wir für ihre künftige Gesundheitsversorgung umgesetzt haben. Das freut uns sehr und bestätigt uns darin, neben unserer fachlichen Kompetenz auch mit der neuen Infrastruktur weiterhin das Beste für unsere Patientinnen und Patienten zu geben.» Besonders gefallen haben die modern ausgestatteten Ein- und Zwei-Bett-Zimmer, die ab April 2016 den stationären Aufenthalt für Zusatz- und Allgemeinversicherte ermöglichen. Ebenso überzeugt hat der Aspekt der Nachhaltigkeit, der beim Bau zur Erfüllung der Vorgaben der 2000-Watt-Gesellschaft als prioritär galt.

Ein besonderes Fest für Gross und Klein

Neben dem Neubau erfreuten sich die Besucherinnen und Besucher am abwechslungsreichen Festprogramm. Dieses beinhaltete verschiedene Vorträge durch Fachexpertinnen und -experten zu unterschiedlichen Gesundheitsthemen, einen Kinderpfad mit Aktivitäten für die Kleinsten wie auch Posten für Gesundheitschecks, die Handkraft, Blutzucker oder das Gleichgewicht massen. Für einen Perspektivenwechsel sorgten zudem ein Adipositasanzug oder die Einrichtung «Simulation Alter», welche eindrücklich die häufigsten körperlichen Einschränkungen von Übergewicht oder Alterserscheinungen aufzeigten. Die Einblicke in die Rettungswagen von Schutz & Rettung Zürich wie auch der Helikopter der Rega sorgten nicht nur bei den Jüngsten für grosse Augen und freudige Gesichter. Das breite kulinarische Angebot im neuen Restaurant und musikalische Darbietungen rundeten den Anlass ab.

Thema: Bauen, Gesundheit

Organisationseinheit: Stadtspital Triemli