Eröffnung & Umzug Frühling 2016

Eröffnung & Umzug

Publikumsanlass

Am 12. März 2016 öffnete das neue Bettenhaus seine Tore für die Zürcher Stadtbevölkerung.

Über 10'000 Interessierte besuchten den Neubau des Stadtspitals Triemli. Besonders beliebt waren die eingerichteten Patientenzimmer, der Rega-Helikopter, der Wettbewerb und die Attraktionen für Kinder. Rund 1'700 Personen lauschten den spannenden Vorträgen und etwa 2'500 Besucherinnen und Besucher nahmen im neuen Bettenhaus an Gesundheitschecks teil.

Auch das kuliarische Angebot wurde geschätzt. 6'500 Leute speisten im neuen Bettenhaus und der Bratwurststand fand grossen Anklang – rund 5'000 Gratisbratwürste wurden verteilt.

Auch in den Medien war das neue Bettenhaus ein beliebtes Thema, hier finden Sie weitere Informationen.

Umzug

255 Patientinnen und Patienten wurden in ihren Betten bei laufendem Spitalbetrieb in das neue Bettenhaus transportiert. Unter anderem mussten 2'500 Faltboxen und 750 Rollboxen gepackt werden. Rund 4'500 Möbel (1'000m³) aus dem Haus 2 (Turm) fanden im neuen Bettenhaus einen neuen Platz.

Trailer zur Eröffnung des modernsten Bettenhauses der Schweiz

Am 12. März 2016 eröffnet das Stadtspital Triemli das modernste Bettenhaus der Schweiz und setzt damit neue Standards in der Gesundheitsversorgung in der Stadt Zürich und darüber hinaus.