Global Navigation

Blog «Inside Triemli»

Aktuelles, Interessantes, Menschliches: Der Blog des Stadtspitals Triemli bietet einmalige Einblicke ins Spitalleben und Neuigkeiten aus Medizin und Pflege.

Archiv für '2016'

    Gästebetreuung «Top of Triemli»

    Veröffentlicht am Mittwoch, 12. Oktober 2016 um 15.00 Uhr
    Von Stadtspital Triemli

    Privatstation «Top of Triemli»
    Auf der Privatstation «Top of Triemli» sind Sie nicht nur Patientin oder Patient, sondern Gast.

    In den obersten Etagen des neuen Bettenhauses ist nicht nur die Aussicht spektakulär. Privat- und Halbprivatversicherte geniessen erstklassige Annehmlichkeiten und Extraleistungen in komfortablem Ambiente. Speziell ausgebildete, mehrsprachige Guest-Relations-Manager kümmern sich um alle nicht-medizinischen Anliegen ihrer Gäste. – Im Gespräch mit Marcel Kaufmann, Leiter des Guest-Relations-Teams.

    Mehr lesen

    Kategorien: Bettenhaus und Menschen Triemli

    Hochwertige Glarner-Bettwäsche bietet maximalen Komfort

    Veröffentlicht am Samstag, 10. September 2016 um 13.42 Uhr
    Von Stadtspital Triemli

    Neue Bettwäsche, passend zu den neuen Patientenzimmern
    Neue Bettwäsche, passend zu den neuen Patientenzimmern

    Vom Zetteln und Schlichten, übers Weben, bis zur Konfektionierung: Die Bettwäsche für das neue Bettenhaus wird in einem Schweizer Traditionsbetrieb in Haslen, Kanton Glarus, hergestellt. Die bewährte Produktion gewährleistet eine hervorragende und langlebige Textilqualität. Das ist im Spitalbetrieb besonders wichtig. Hochwertiger Baumwollsatin garantiert ein geringes Allergierisiko und angenehme Schlaftemperaturen zu jeder Jahreszeit.

    Mehr lesen

    Kategorien: Bettenhaus

    Packen, verladen und verstauen für einen guten Zweck

    Veröffentlicht am Mittwoch, 15. Juni 2016 um 10.45 Uhr
    Von Stadtspital Triemli

    V. l. n. r.: Dr. Ivan Macuga, Ludwig Boogen, Dr. Ivan Mintal
    V. l. n. r.: Dr. Ivan Macuga, Ludwig Boogen und Dr. Ivan Mintal helfen bei der Spendenaktion mit.

    In Zusammenarbeit mit dem Malteser-Hilfswerk hat das Stadtspital Triemli zwei Krankenhäusern in der Slowakei nicht mehr benötigtes Inventar und Gebrauchsmaterial gespendet. Zwei Tage lang wurde eingepackt, verladen und verstaut für einen guten Zweck. Dann machten sich die drei Sattelschlepper auf ihre 18-stündige Fahrt. Anlass der Spende ist der Bezug des neuen Bettenhauses und die Instandsetzung von Haus 2 (Turm).

    Mehr lesen

    Kategorien: Bettenhaus und Menschen Triemli

    Das neue Bettenhaus: Ein Pionierprojekt für die 2000-Watt-Gesellschaft

    Veröffentlicht am Freitag, 27. Mai 2016 um 09.08 Uhr
    Von Stadtspital Triemli

    Die reflektierende Glasfassade des Bettenhauses
    Zwei transparente Glasschichten sorgen für einen hohen passiven Energiegewinn.

    In einem schweizweit einmaligen Planungsprozess wurde das Energiemanagement des Bettenhauses bereits vor der Ausschreibung des Architekturwettbewerbs festgelegt. Vorgeschrieben war, die Gebäude und Anlagen miteinander zu vernetzen, um so eine optimale Energie- und Stoffbilanz zu erzielen. So realisierte das Stadtspital Triemli den ersten Spitalbau der Schweiz, der die Anforderungen des strengsten Labels für energieeffiziente Bauten – Minergie-P-Eco – erfüllt.

    Mehr lesen

    Frische Betten rund um die Uhr – der neue Bettenlift macht's möglich

    Veröffentlicht am Mittwoch, 4. Mai 2016 um 08.00 Uhr
    Von Stadtspital Triemli

    Der neue Multitower-Bettenlift im Stadtspital Triemli
    Der neue Multitower-Bettenlift im Stadtspital Triemli: eine Weltneuheit

    Innovation im neuen Bettenhaus, auch bei den Spitalbetten: Vorbei sind die Zeiten leerer Patientenbetten in den Gängen. Das Logistikpersonal muss sie nun nicht mehr über lange Wege in die Bettenzentrale transportieren und dabei Lifte sowie Mitarbeitende beanspruchen. Möglich macht dies der fortschrittliche, weltweit einzigartige Multitower-Bettenlift. Er wurde exklusiv für das Stadtspital Triemli entwickelt.

    Mehr lesen

    Die neue Grossküche ist eröffnet – ab jetzt heisst es Geniessen wie im Restaurant

    Veröffentlicht am Donnerstag, 14. April 2016 um 08.00 Uhr
    Von Stadtspital Triemli

    Küchenchef Karl Suter (rechts) und Koch und Berufsbildner Urs Koller
    Küchenchef Karl Suter (rechts) und Koch und Berufsbildner Urs Koller

    Am 27. März 2016 war es endlich so weit: Die neue Grossküche im Bettenhaus wurde in Betrieb genommen – ein grosser Augenblick für Küchenchef Karl Suter und sein Team. «Unser Ziel ist es, wie im Restaurant zu kochen. Wir bringen die Gastronomie ins Spital», so Suter. «Es wäre schön, wenn die Menschen aus der Umgebung zu uns zum Mittagessen kommen. Unsere Küche freut sich auf Sie. Schauen Sie vorbei!»

    Mehr lesen

    Kategorien: Bettenhaus und Menschen Triemli

    Die Versorgungsassistenz – als Schnittstelle spannend und wichtig zugleich

    Veröffentlicht am Montag, 4. April 2016 um 16.52 Uhr
    Von Stadtspital Triemli

    David Jurga, Abteilungsleiter Lager und Versorgung
    David Jurga, Abteilungsleiter Lager und Versorgung

    David Jurga ist Leiter der Abteilung Lager und Versorgung am Triemli. Das neue Bettenhaus hat David Jurga vor logistische Herausforderungen gestellt: 25 Tonnen Material, verteilt auf 450 Europaletten, wurden bereits an den neuen Standort verlegt. Alles musste gezügelt werden: vom Büromaterial über Babywindeln und Entsorgungsboxen bis hin zu Flüssigkeitsvorräten. In Jurgas Bereich fällt auch die Führung der neuen Funktion der «Versorgungsassistenz».

    Mehr lesen

    Gute Luft, gute Besserung – Innovationen im Patientenzimmer

    Veröffentlicht am Donnerstag, 10. März 2016 um 08.00 Uhr
    Von Stadtspital Triemli

    Privatzimmer
    Grosse Fenster sorgen für helle Patientenzimmer, die Decken aus Lehm für ein angenehmes Raumklima.

    Am Stadtspital Triemli steht der Mensch im Mittelpunkt. Deshalb legen wir im neuen Bettenhaus besonders grossen Wert auf eine angenehme Atmosphäre und ein gesundes Raumklima. Neuste Technologien und Innovationen lassen wir direkt unseren Patientinnen und Patienten zugute kommen – in komfortablen Ein- oder Zweibettzimmern mit Blick auf die Stadt oder ins Grüne.

    Mehr lesen

Weitere Informationen

Suche im Blog «Inside Triemli»