Global Navigation

Zertifiziertes Zentrum für Darm- und Pankreaskrebs

Seit 2014 sind die beiden Zentren durch die Deutsche Krebsgesellschaft zertifiziert. Das letzte Audit fand im September 2018 durch die Experten von OnkoZert und TÜV Süd AG statt.

Am Audit nahmen die wichtigsten Behandlungspartner teil und demonstrierten die Leistungsfähigkeit ihrer Bereiche.

Die Zertifizierung durch den TÜV Süd und OnkoZert belegt, das die beiden Zentren nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen arbeiten. Somit erhalten unsere Patientinnen und Patienten die bestmögliche, umfassend optimierte und qualitätsgesicherte Behandlung.

QM-System als Voraussetzung der Zertifizierung

Eine wesentliche Grundlage für die Zertifizierung durch OnkoZert ist der Nachweis eines Qualitätsmanagementsystems. Dieses QM-System wurde nach der DIN EN ISO 9001 aufgebaut und wird jährlich im Rahmen des Audits durch den TÜV-Süd überprüft. In einem Qualitätsmanagement-Handbuch sind die Strukturen und Prozesse des Zentrums beschrieben.

Weitere Informationen

Kontakt