Global Navigation

Rückkehr zur Normalität in Altstetten

News

19. Mai 2021

Die Bauarbeiten an der Limmattalbahn im Raum Altstetten sind beendet. Ab 31. Mai 2021 fährt die Linie 31 neu bis Hermetschloo. Die Verlängerung der Linie 35 zum Bahnhof Altstetten wird beibehalten. Und die Busse der Linien 78, 80, 83 und 89 verkehren wieder auf den gewohnten Strecken. 

Beim Bahnhof Altstetten fahren die Busse ab der Haltestelle in der Hohlstrasse. Die provisorische Haltstelle in der Saumackerstrasse wird aufgehoben. Die Haltestelle Bristenstrasse wird wieder in beide Richtungen bedient. 

Linie 31 - neu bis Hermetschloo
Die Busse fahren ab Bahnhof Altstetten weiter über Seidelhof – Farbhof – Micafil bis zur neuen Endhaltestelle Hermetschloo. Auf die Trams der Linie 2 Richtung Schlieren können Sie an den Haltestellen Farbhof und Micafil umsteigen. 

Linie 35 - definitiv bis Bahnhof Altestetten
Die Buslinie bedient den ganzen Tag im 15-Minuten-Takt die Strecke Bahnhof Altstetten – Dunkelhölzli. Ab Dunkelhölzli fahren die Busse alle 45 Minuten weiter bis Friedhof Eichbühl. Die letzte Abfahrt ab Bahnhof Altstetten ist um 22.54 Uhr.

Zwischen Lindenplatz und Bahnhof Altstetten verkehrt die Linie 35 auf folgender Strecke: Lindenplatz – Solidapark – Bristenstrasse – Bahnhof Altstetten – Solidapark (ab ca. Mitte Juni 2021) – Lindenplatz. 

Am Bahnhof Altstetten bedienen die Busse die Haltestelle der Linie 31 Richtung Hauptbahnhof. Beim Solidapark wird eine Haltestelle Richtung Dunkelhölzli erstellt. Wegen einer Einsprache verzögern sich die Bauarbeiten. Bis dahin fahren die Busse ohne Halt bis Lindenplatz.