Global Navigation

Wiederfinden macht jetzt noch mehr Freude

Das Fundbüro macht sich fit für die Zukunft

Seit 1984 sorgt das Fundbüro unter der Leitung der Verkehrsbetriebe Zürich dafür, dass im öffentlichen Raum der Stadt Zürich verloren gegangenen Objekte wieder in die Hände ihrer Besitzerinnen oder Besitzer gelangen. Damit dieser Service auch in Zukunft in einem zeitgemässen Ambiente angeboten werden kann, investieren wir jetzt in eine umfassende Modernisierung der Räumlichkeiten an der Werdmühlestrasse 10. 

Neu soll nicht nur das moderne Erscheinungsbild mit heller Beleuchtung für eine angenehme Atmosphäre sorgen, auch die neue Lüftungsanlage sowie Anpassungen an Dämmung und Abdichtungen von Fenstern und Türen unterstützen ein wohliges Klima im Winter wie im Sommer und eine energetische Optimierung. Ein Ticketsystem sorgt für faire Wartezeiten. Falls es denn welche geben sollte, stehen neu etwas mehr Sitzgelegenheiten zur Verfügung. Auch akustisch kehrt Ruhe ein: Ein Schallabsorber an der Decke sorgt für eine entspannte Geräuschkulisse. 

Der Umbau kommt nicht nur den Kundinnen und Kunden, sondern ebenso den Mitarbeitenden im Fundbüro zugute. Zusätzlich werden die Arbeitsplätze mit einer verbesserten Ergonomie aufgewertet. Damit das Fundbüro den zukünftigen Anforderungen und einer stetig steigenden Anzahl Fundgegenstände gewachsen ist, entstehen zusätzliche Ablage- und Lagerflächen im Erd- und Untergeschoss.  

Während der Umbauphase vom 14. Oktober bis und mit 5. Dezember befindet sich das Fundbüro temporär im Tramdepot Hard am Escher-Wyss-Platz. Natürlich können verlorene Gegenstände auch weiterhin bequem von zu Hause aus gesucht werden, und zwar online mit dem Fundservice Schweiz

So finden Sie uns

Während der Umbauphase vom 14. Oktober bis und mit 5. Dezember sind wir im provisorischem Fundbüro im Tramdepot Hard für Sie da. Fahren Sie bis Escher-Wyss-Platz und folgen Sie der Beschilderung. 

Am Freitag, 11. Oktober und Freitag, 6. Dezember bleibt das Fundbüro geschlossen. 

Hier finden Sie uns auf Google Maps

Situationsplan provisorischer Standort Fundbüro

Weitere Informationen