Global Navigation

Letzte Gleislegung der Sommerbaustelle

Am Montag, 9. August 2010 wurden am Escher-Wyss-Platz die letzten Gleise der Sommerbaustelle eingebaut. Dies wurde von den Projektverantwortlichen gebührend gefeiert und das letzte Gleisstück wurde von ihnen begleitet. Somit waren die Gleisbauarbeiten am Escher-Wyss-Platz abgeschlossen.

Depotvorhof Hard
Auch vor dem Depot Hard wurden neue Gleise eingebaut.

VBZ-Mitarbeiterin vor dem Depot Hard.
Bei den VBZ packen auch Frauen kräftig mit an.

Gleise werden mit Kran in die richtige Position gerückt.
Die Gleise werden mit einem Kran an ihren Bestimmungsort geführt.

Gleise und Kran
Die Gleise werden mit einem Kran an ihren Bestimmungsort geführt.

Projektverantwortliche vor Depot Hard
Die Projektverantwortlichen sind sichtlich stolz über die geleistete Arbeit und tragen zusammen das letzte Gleisstück.

Arthur Hitz bedankt sich.
Oberprojektleiter Arthur Hitz bedankt sich für die geleistete Arbeit bei den Projektverantwortlichen.

Gleise werden eingebaut.
Die Teamarbeit funktioniert bestens ohne laute Töne.

Gleise einbauen.
Gleise einbauen ist Millimeterarbeit.

Neue Abzweigung beim Escher-Wyss-Platz für das Tram Zürich-West.
Beim Escher-Wyss-Platz wurde die neue Abzweigung fürs Tram Zürich-West eingebaut.

VBZ-Mitarbeiter
Die VBZ-Mitarbeitenden auf der Baustelle sind gut gelaunt.

Weitere Informationen