Global Navigation

Auskunft

Woher kommt die Durchsage der VBZ-Züri-Linie?

Die Stimme aus dem «Off» in den VBZ-Fahrzeugen kommt aus dem VBZ-Zentrum in Altstetten. Dort kann die Leitstelle alle Trams und Busse in der Stadt und Region per Bildschirm verfolgen und sich mit ihnen über Funk in Verbindung setzen. Sobald der normale Fahrbetrieb gestört wird - sei dies durch Unfälle, Streckenblockierungen, durch Falschparkierer*innen, Wasserleitungsbrüche usw. – tritt die Leitstelle in Aktion. Dann müssen zum Beispiel Umleitungen und Ersatzfahrzeuge organisiert und die Fahrgäste in den Fahrzeugen und an den grösseren Haltestellen über allfällige Verspätungen oder Änderungen informiert werden. Schliesslich ist es auch Sache der Leitstelle, alle Trams und Busse nach Behebung der Störung wieder in den richtigen Fahrplan zu bringen.

Bei einer Fahrausweiskontrolle musste ich eine Gebühr zahlen. Ich bin damit nicht einverstanden. Was kann ich tun?

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Gebühr zu Unrecht verlangt wurde, so wenden Sie sich bitte direkt an das entsprechende TaxCenter. Sie finden dessen Adresse auf dem vom Kundenberater / der Kundenberaterin erstellten Beleg. Informationen zu Fahrausweiskontrollen finden Sie hier.

Wo erhalte ich Auskünfte über Fahrpreise, Gruppenreisen oder Fahrpläne?

ZVV-Contact ist die Anlaufstelle für alle Fragen und Anliegen zum öffentlichen Verkehr im Zürcher Verkehrsverbund. ZVV-Contact steht Ihnen täglich von 6 bis 22 Uhr zur Verfügung. Telefon: 0848 988 988 / Telefax: 0848 988 989 / E-mail: contact@zvv.ch / Post: ZVV-Contact, Postfach, 8040 Zürich. Bei Anruf aus dem Festnetz betragen die Gebühren der Netzanbieter um CHF 0,08 pro Minute. Die Beratung durch ZVV-Contact selbst ist immer kostenlos. Bei Anrufen aus dem Mobilnetz können die Gebühren Ihres Netzanbieters höher ausfallen.

Eine persönliche Beratung erhalten Sie in unseren ZVV-Contact-Kundencentern oder auf unserer Homepage in den jeweiligen Themen.

Wo kann ich Lob und Tadel melden?

Lob und Tadel können Sie per Mail an contact@zvv.ch melden oder unsere freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter 0848 988 988. Bei Anruf aus dem Festnetz betragen die Gebühren der Netzanbieter CHF 0,08 pro Minute. Die Beratung durch ZVV-Contact selbst ist immer kostenlos. Bei Anrufen aus dem Mobilnetz können die Gebühren Ihres Netzanbieters höher ausfallen. Erfragen Sie die Tarife bei Ihrem Netzanbieter. Selbstverständlich können Sie sich auch per Post an uns wenden.

ZVV-Contact

Postfach 8040 Zürich

Wo kann ich mich melden, wenn ich mich in einem Fahrzeug verletzt habe?

Bitte kontaktieren Sie direkt unseren Kundendienst unter 0848 988 988. Bei Anruf aus dem Festnetz betragen die Gebühren der Netzanbieter CHF 0,08 pro Minute. Die Beratung durch ZVV-Contact selbst ist immer kostenlos. Bei Anrufen aus dem Mobilnetz können die Gebühren Ihres Netzanbieters höher ausfallen. Erfragen Sie die Tarife bei ihrem Netzanbieter. Sie werden dann über die weiteren Kontaktstellen und Möglichkeiten informiert.

Was ist der Unterschied zwischen VBZ und ZVV?

Die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) sind eine Dienstabteilung des Departements der Industriellen Betriebe der Stadt Zürich.

1990 wurde die Verbundorganisation Zürcher Verkehrsverbund gegründet. Der ZVV definiert die strategischen Ziele und Stossrichtungen, trägt die Finanzverantwortung und übernimmt das strategische Marketing.

Die VBZ sind als marktverantwortliches Unternehmen (MVU) im Zürcher Verkehrsverbund für die Verkehrsleistungen in der Stadt und Agglomeration Zürich verantwortlich.

Weitere Informationen

Kontakt