Global Navigation

Umweltstrategien und -projekte der Stadt Zürich

2000-Watt-Gesellschaft

Mit grosser Mehrheit haben die Zürcherinnen und Zürcher 2008 Ja gesagt zu einer nachhaltigen Entwicklung und zur 2000-Watt-Gesellschaft. Sowohl mit unserem Angebot an umweltfreundlicher öffentlicher Mobilität als auch mit unserem unternehmerischen Verhalten wollen wir einen markanten Beitrag an die Ziele der 2000-Watt-Gesellschaft leisten.

Mehr zur 2000-Watt-Gesellschaft in Zürich.

 

Stadtverkehr 2025

Eine gut funktionierende, stadtverträgliche Mobilität ist eine zentrale Voraussetzung für die Lebensqualität in der Stadt Zürich. Gemäss «Strategien Zürich 2025» begegnet die Stadt Zürich dem zunehmenden Verkehr mit einem Ausbau des öffentlichen Verkehrs, mit Verbesserungen für den Fuss- und Veloverkehr sowie mit einer attraktiven Gestaltung des öffentlichen Raums.

Mehr zum Stadtverkehr 2025.

 

Masterplan Umwelt und Energie mit diversen Massnahmenplänen

Im Masterplan Umwelt wird der Zustand der Umweltbereiche Luft, Klima, Lärm, elektromagnetische Felder, Natur, Boden, Wasser/Gewässer und Abfall analysiert. Daraus werden die massgebenden Handlungsfelder abgeleitet, zu denen die umweltrelevanten Sektoren einen Beitrag leisten müssen.

Mehr zum Masterplan Umwelt.

 

Umweltbericht

Der Umweltbericht 2013 gibt einen Überblick über den Zustand der einzelnen Umweltbereiche in der Stadt Zürich und zeigt die Handlungsfelder auf.

Zum Umweltbericht der Stadt Zürich.

 

Städteinitiative

Die Städteinitiative Zürich fordert, dass der Anteil des ÖV, Fuss- und Veloverkehrs am gesamten Verkehr in den nächsten zehn Jahren um 10 Prozentpunkte erhöht wird. Die Stimmbevölkerung hat die Vorlage am 4. September 2011 erfreulicherweise angenommen. 

Mehr zur Städte-Initiative Zürich.

Weitere Informationen