Global Navigation

Bau der Limmattalbahn

Verkehrsmeldungen

2. September 2019

Von 2. September 2019 bis Frühjahr 2021 wird die Limmattalbahn zwischen Bahnhof Altstetten und Farbhof gebaut. Deshalb ist die Hohlstrasse für die Busse nicht befahrbar. Nicht bedient werden die Haltestellen Seidelhof und Bristenstrasse Richtung Bahnhof Altstetten.

Gleichzeitig beginnt die nächste Bauetappe der Limmattalbahn in Schlieren, Dietikon und Urdorf. Einzelne Buslinien werden bis zur Fertigstellung im Jahr 2022 umgeleitet.

Die Tram- und Buslinien verkehren während der Bauzeit wie folgt. Für die Standorte der provisorischen Haltestellen beachten Sie bitte die Situationspläne unten sowie die Informationen vor Ort. 

  • Linien 2 
    Die Trams fahren neu ab Farbhof bis Schlieren, Geissweid.
  • Linie 31
    Die Busse fahren zwischen Kienastenwies und Bahnhof Altstetten. Fahrgästen nach Schlieren empfehlen wir, die Trams der Linie 2 ab Lindenplatz zu benützen. Den Lindenplatz erreichen Sie ab Bahnhof Altstetten mit den Buslinien 78 oder 80 oder zu Fuss in 5 bis 10 Minuten. Richtung Kienastenwies fahren die Busse ab der provisorischen Haltestelle in der Saumackerstrasse. 
  • Linie 35
    Die Linie 35 fährt ab Solidapark weiter zur provisorischen Haltestelle Bahnhof Altstetten in der Saumackerstrasse und von dort wie gewohnt über Lindenplatz - Farbhof Richtung Dunkelhölzli. Bis ca. Mitte Oktober 2019 werden die Busse Richtung Dunkelhölzli nach der Haltestelle Lindenplatz umgeleitet und bedienen eine provisorische Haltestelle Farbhof in der Dachslernstrasse. Richtung Bahnhof Altstetten fahren sie auf der gewohnten Strecke. Danach fährt die Linie 35 wieder in beiden Richtungen durch die Badenerstrasse und bedient alle gewohnten Haltestellen.   
  • Linien 78 und 80
    Die Busse der Linien 78 und 80 werden Richtung Bändliweg bzw. Bahnhof Oerlikon Nord ab Lindenplatz umgeleitet und fahren direkt zur provisorischen Haltestelle Bahnhof Altstetten in der Saumackerstrasse. Die Haltestelle Bristenstrasse kann in dieser Richtung nicht bedient werden. Richtung Dunkelhölzli/Triemli fahren die Busse auf der gewohnten Strecke.
  • Linie 83
    Die Busse fahren auf der normalen Strecke und bedienen die gewohnten Haltestellen. 
  • Linie 89
    Richtung Heizenholz fahren die Busse ab der Haltestelle Baslerstrasse direkt zur provisorischen Haltestelle Bahnhof Altstetten. Die Haltestelle Bristenstrasse wird in dieser Richtung nicht bedient. Bei Endziel Bahnhof Altstetten werden sie ab der Haltestelle Letzipark West ohne Halt an der Baslerstrasse umgeleitet. Richtung Sihlcity verkehren die Busse auf der gewohnten Strecke.
  • Linie 303
    Zwischen Schlieren, Steinacker und Dietikon, Birmensdorferstrasse fahren die Busse eine Umleitung und bedienen die Haltestellen Luberzen und Herweg an provisorischen Standorten in der Steinackerstrasse. In Dietikon verkehrt die Linie Richtung Killwangen, Bahnhof ab der Haltestelle Dörfli über die Poststrasse und bedient eine provisorische Haltestelle Sommerau an der Kreuzung Post-/Schöneggstrasse. 
    Die Haltestelle Dietikon, Vorstadt ist in beiden Richtungen aufgehoben. Richtung Killwangen, Bahnhof verkehrt die Linie ab Dietikon, Vorstadt via Bleicher- und Ueberlandstrasse und bedient dort die provisorischen Haltestellen Oetwilerstrasse und Gjuchstrasse.
  • Linie 311
    Zwischen Dietikon, Bahnhof und Glanzenberg, Bahnhof verkehrt die Linie entlang der Linie 303 mit Bedienung der Haltestellen Sommerau, Dörfli, Hofacker und Birmensdorferstrasse. Die Haltestelle Schäflibach wird nicht mehr bedient. Richtung Dietikon, Bahnhof ist eine provisorische Haltestelle Sommerau bei der Kreuzung Post-/Schöneggstrasse eingerichtet.
  • Linie 314
    Die Busse bedienen eine provisorische Haltestelle Urdorf, Herweg in der Birmensdorferstrasse ca. 130 Meter in Richtung Urdorf Weihermatt, Bahnhof. Zwischen Dietikon, Bahnhof und Glanzenberg, Bahnhof verkehrt die Linie entlang der Linie 303 mit Bedienung der Haltestellen Sommerau, Dörfli, Hofacker und Birmensdorferstrasse. Die Haltestelle Schäflibach wird nicht mehr bedient. Richtung Dietikon, Bahnhof ist eine provisorische Haltestelle Sommerau bei der Kreuzung Post-/Schöneggstrasse eingerichtet.
  • Linie N2
    Die Busse werden bis 2021 zwischen Bahnhof Altstetten und Farbhof umgeleitet. Die Haltestelle Seidelhof kann nicht bedient werden. Richtung Bellevue fährt die Buslinie ab der provisorischen Haltestelle Bahnhof Altstetten in der Saumackerstrasse.
  • Linie N13
    Die Busse bedienen bis 2021 Richtung Bellevue die provisorische Haltestelle Bahnhof Altstetten in der Saumackerstrasse.
  • Linie N30
    Die Busse bedienen eine provisorische Haltestelle Urdorf, Herweg in der Birmensdorferstrasse ca. 130 Meter in Richtung Niederurdorf. Zwischen Dietikon, Birmensdorferstrasse und Bahnhof verkehrt die Linie entlang der Linie 303 mit Bedienung der Haltestellen Hofacker, Dörfli, Sommerau. Die Haltestelle Schäflibach wird nicht mehr bedient. Richtung Dietikon, Bahnhof ist eine provisorische Haltestelle Sommerau bei der Kreuzung Post-/Schöneggstrasse eingerichtet.
  • Linie N31
    Die Haltestelle Dietikon, Vorstadt ist in beiden Richtungen aufgehoben. Richtung Oberwil-Lieli verkehrt die Linie ab Dietikon, Vorstadt via Bleicher- und Ueberlandstrasse und bedient dort die provisorischen Haltestellen Oetwilerstrasse und Gjuchstrasse. 
  • Linie N33
    Die Haltestelle Dietikon, Vorstadt ist in beiden Richtungen aufgehoben. Richtung Baden verkehrt die Linie ab Dietikon, Vorstadt via Bleicher- und Ueberlandstrasse und bedient dort die provisorischen Haltestellen Oetwilerstrasse und Gjuchstrasse. Richtung Dietikon verkehrt die Linie auf der gewohnten Route.

Wir empfehlen Ihnen, zur Planung Ihrer Reise den Online-Fahrplan zu benützen. Die Änderungen sind darin berücksichtigt.

Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt und danken für Ihr Verständnis.