Der beste Umweg für deinen Heimweg.

Die App «Züri schlaflos» beinhaltet über 180 Geschichten über Zürcher Bars, Clubs, Restaurants und andere urbane Hotspots.

Die beiden Stadtkenner, Journalisten und Autoren Philippe Amrein und Thomas Wyss haben für die VBZ eine solche Auswahl getroffen und die unterschiedlichsten Lokalitäten in streng subjektive und oft etwas schräge kleine Stadtgeschichten gepackt.

Les Halles (Bild: Luisa Murbach)

Züri Schlaflos ist nicht nur für Stippvisiteure und Touristen ein hilfreicher Stadtnavigator, auch Einheimische der Limmatstadt dürften bei der Lektüre der Kurzgeschichten durchaus wissenswerte Dinge erfahren, von welchen sie unerklärlicherweise noch nie etwas gehört oder gelesen hatten. Denn was für New York schon immer galt, gilt heute auch für Zürich: Es ist eine Stadt, die niemals schläft.


Eine Auswahl der Geschichten finden Sie auch auf dem Stadtmagazin vbzonline.ch.

Jetzt kostenlos downloaden