Züri schlaflos: Der beste Umweg für deinen Heimweg

Die erfolgreiche App «Züri schlaflos» offeriert über 180 Geschichten über Zürcher Bars, Clubs, Restaurants und andere urbane Hotspots. Erhältlich ist sie kostenlos im App-Store und im Google Playstore.

Was für New York schon immer galt, gilt heute auch für Zürich: Es ist eine Stadt, die niemals schläft. Die Besuchern, Durchreisenden und Einwohnern Tag und Nacht unzählige zeitgeistige Zeitvertreibe offeriert. Deshalb braucht es unbestechliche Experten, die auswählen. Die das Originelle vom Ordinären und die Qualität von der Quantität zu unterscheiden und zu separieren wissen.

Die beiden Stadtkenner, Journalisten und Autoren Philippe Amrein und Thomas Wyss haben für die VBZ eine solche Auswahl getroffen. Sie haben rund 180 unterschiedliche Lokalitäten in streng subjektive und oft etwas schräge kleine Stadtgeschichten gepackt.

In Zentrum der Geschichten stehen Bars und Cafés, Beizen und Schlemmertempel, Platten- und Vintageläden, Kinos und andere Kunsthäuser, Badminton- und Billardhallen. Sie sind jene mal mehr und mal weniger illustren Schauplätze, in welchen sich der fiktive Erzähler herumtreibt, und in welchen er schwärmend, an Nostalgie leidend oder einfach frech und keck über eigene und fremde Abenteuer berichtet.

Gerade wegen dieses streng subjektiven Ansatzes ist die facettenreiche «Züri schlaflos»-App nicht nur für Stippvisiteure und Touristen ein hilfreicher Stadtnavigator, auch die Eingeborenen der Limmatstadt dürften bei der Lektüre der Kurzgeschichten durchaus wissenswerte Dinge erfahren, von welchen sie unerklärlicherweise noch nie etwas gehört oder gelesen hatten.

Eine Auswahl der Geschichten finden Sie auch auf dem Stadtmagazin vbzonline.ch. 

Jetzt kostenlos downloaden

Züri schlaflos - Inserat

Züri schlaflos gewinnt Silber an den Best of Swiss Web Awards

Die VBZ gewinnt mit der iPhone-Applikation "Züri schlaflos" einen Best of Swiss Web Award 2010 in der Kategorie Display Ads. In dieser Kategorie werden einzelne Werbemittel, also kreative und innovative Einzellösungen beurteilt. Wir freuen uns über diesen Erfolg.