Global Navigation

Der beste Umweg für deinen Heimweg.

Das Projekt «Züri schlaflos» präsentiert die Stadt Zürich von einer neuen Seite: In ihren informativen und unterhaltsamen Anekdoten erzählen die Journalisten und Autoren Philippe Amrein und Thomas Wyss von den interessanten Ecken und Winkel der Stadt Zürich. Seither sind über 200 streng subjektive und oft etwas schräge kleine Stadtgeschichten der beiden Stadtkenner über Zürcher Bars, Clubs, Restaurants und anderen urbanen Hotspots erschienen.

«Züri schlaflos» ist nicht nur für Stippvisiteure und Touristen ein hilfreicher Stadtnavigator, auch Einheimische der Limmatstadt dürften bei der Lektüre der Kurzgeschichten durchaus wissenswerte Dinge erfahren, von welchen sie unerklärlicherweise noch nie etwas gehört oder gelesen hatten. Denn was für New York schon immer galt, gilt heute auch für Zürich: Es ist eine Stadt, die niemals schläft.

«Züri schlaflos» startete in 2009 zunächst als Podcast. Die Geschichten wurden dann mit Karte, Bus- und Tramlinien verlinkt und kurzerhand in eines der schweizweit ersten Apps gepackt. 2010 gewinnt die App Silber am Best of Swiss Web Award in der Kategorie Display Ads. Nach erfolgreichen 10 Jahren als App wechselt «Züri schlaflos» wieder sein Kleid: Ab 2019 wird die App zwar eingestellt, doch die Geschichten von «Züri schlaflos» leben auf vbzonline.ch weiter.

Entdecken Sie die Vielfalt von Zürich immer wieder von neu unter https://vbzonline.ch/dossier/zuerischlaflos/.

Olé Olé Bar
In Zusammenarbeit mit Netcetera und eyeworks gmbh

Weitere Informationen