Global Navigation

Batteriebus

Als Ergänzung zum Trolleybus sollen künftig vermehrt umweltfreundliche Batteriebusse zum Einsatz kommen, die in der Garage - über Nacht oder auch tagsüber - aufgeladen werden können.

Die Flotte der Zukunft soll neben Tram, Trolley- und Hybridbussen auch Batteriebusse umfassen.
Die Flotte der Zukunft soll neben Tram, Trolley- und Hybridbussen auch Batteriebusse umfassen.

Die VBZ sind überzeugt, dass der Elektroantrieb die Technologie von morgen ist. Momentan befindet sich der Markt in einer Transformationsphase. Wie die Betreiber arbeiten auch die Bushersteller an ihren Strategien zur Elektromobilität.

Nach erfolgreich verlaufenen Probebetrieben während der letzten zwei Jahre werden die VBZ in den nächsten Jahren erste Batteriebusse in Betrieb nehmen. Dazu müssen in den VBZ-Busgaragen leistungsfähige Stromversorgungs- und Ladeinfrastrukturen aufgebaut werden, die durch ein intelligentes Lademanagementsystem und gegebenenfalls dem Einsatz von Alt-Batterien als Pufferspeicher unterstützt werden.

Weitere Informationen