Global Navigation

Dr. med. Gregor Buschta

waid_buschta-gregor

Leitender Arzt

Facharzt für Chirurgie inkl. Schwerpunkte Allgemeinchirurgie und Traumatologie

Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefässchirurgie Waid | Viszeralchirurgie

Zuweisungsformular

Kontakt

Stadtspital Waid
Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefässchirurgie
Kontaktformular

Klinische Schwerpunkte

  • Laparoskopische Chirurgie
  • Kolonchirurgie
  • Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Schilddrüsenchirurgie

Kaderfunktionen

Jahr
Funktion
Seit 04/2018
Leitender Arzt Viszeralchirurgie, Stadtspital Waid Zürich
01/2016–03/2018Leitender Arzt Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefässchirurgie, Stadtspital Triemli Zürich
2005–2015Leitender Arzt, Stadtspital Waid Zürich
2000–2005Oberarzt, Stadtspital Waid Zürich
1996–2000Oberarzt i.V., Stadtspital Waid Zürich

Aus- und Weiterbildung

Jahr
Ausbildung / Titel
Seit 04/2018Viszeralchirurgie, Stadtspital Waid Zürich
2016–03/2018Viszeralchirurgie, Stadtspital Triemli Zürich
2003Schwerpunkt Allgemeinchirurgie und Unfallchirurgie
1999Facharzt für Chirurgie
1996–2015Chirurgie/Viszeralchirurgie, Stadtspital Waid Zürich
1996Urologie (½ Jahr), Universitätsspital Zürich
1994–1995Chirurgie, Stadtspital Waid Zürich
1994Medizin (½ Jahr), Schwerpunktspital Zürcher Oberland, Wetzikon
1991–1993Chirurgie, Schwerpunktspital Zürcher Oberland, Wetzikon
1991Dissertation
1989Staatsexamen, Universität Zürich
1982–1989Studium der Humanmedizin, Universität Zürich

Zusatzqualifikationen

Jahr
Ausbildung / Titel / Funktion
2003Seminar/Workshop «OP-Management», Nottwil
10/2004–05/2005Nachdiplomkurs «Wirksam managen im Gesundheitssystem», College-M, Bern

Klinischer Unterricht

Jahr
Unterrichtstätigkeit
Seit 2016Lehrbeauftragter, Medizinische Fakultät, Universität Zürich (Studentenkurs «Untersuchungskurs», 3. Studienjahr und «Chirurgische Visite», 6. Studienjahr
2006–2014Kursleitung Basiskurs für Chirurgische Nahttechnik, Aesculap Akademie,
B. Braun Medical AG
Seit 1996Beteiligung an Studentenkurs 6. Jahrgang, Universität Zürich
Seit 1995Beteiligung an Studentenkurs 3. Jahrgang, Universität Zürich

Weitere Informationen