Global Navigation

KD Dr. med. Elisabeth Weber wird neu Chef-ärztin Innere Medizin am Standort Waid

News

Die Spitalleitung des Stadtspitals Waid und Triemli hat KD Dr. med. Elisabeth Weber als neue Chefärztin für die Klinik Innere Medizin am Standort Waid gewählt. Die neue Chefärztin übernimmt ihre Funktion per 1. Mai 2020. Sie war zuletzt in der Funktion der stellvertretenden Chefärztin Innere Medizin am Triemli tätig. Mit Elisabeth Weber übernimmt eine kompetente und intern bestens etablierte Führungspersönlichkeit die Leitung der Inneren Medizin am Standort Waid.

26. Februar 2020

KD Dr. med. Elisabeth Weber

Integrative Medizinerin und engagierte Weiterbildnerin
KD Dr. med. Elisabeth Weber ist eine erfahrene Spitalärztin. Sie war als Kaderärztin am UniversitätsSpital Zürich, am Spital Männedorf und am Triemli tätig, aktuell in der Funktion als stellvertretende Chefärztin. Ihre fachlich breite spitalinternistische Tätigkeit wird durch den Schwerpunkt in psychosomatischer Medizin sinn­voll ergänzt. Daneben engagiert sich Elisabeth Weber seit Jahren in der Aus- und Weiterbildung und ist als klinische Dozentin (KD) und Lehrbeauftragte der Universität Zürich tätig. KD Dr. med. Elisabeth Weber erläutert ihre Schwerpunkte als neue Chefärztin: «Im Zentrum stehen für mich unsere Patienten – ich setze mich für eine personalisierte Medizin auf dem neuesten medizinischen Wissensstand ein. Eine gute Zusammenarbeit mit den zuweisenden Hausärzten und den Spezialisten aller Fachgebiete ist mir dabei sehr wichtig. Gleichzeitig setze ich mich für die kontinuierliche Weiterbildung unserer Ärztinnen und Ärzte ein. Ganz persönlich liegt mir die Unterstützung von Frauen auf ihrem Karriereweg in der Medizin am Herzen.»

Das Stadtspital Waid und Triemli freut sich, dass sich mit Elisabeth Weber eine interne Kandidatin im Selektionsverfahren durchgesetzt hat, die im Spital und bei den Hausärzten gut vernetzt ist. Zudem freut sich die Spitalleitung, mit Frau Weber zum ersten Mal eine Chefärzteposition am Standort Waid mit einer Frau zu besetzen.

Innere Medizin Stadtspital Waid
Die Innere Medizin im Waid ist eine tragende Säule im Stadtspital Waid und Triemli. Jeder zweite stationäre Patient im Waid ist ein Patient der Klinik Innere Medizin. Mit jährlich rund 4 000 Patienten in der Inneren Medizin zählt das Waid zu den wichtigsten medizinischen Versorgern im Grossraum Zürich. Zur Wahl von KD Dr. med. Elisabeth Weber sagt der Leiter des Departements Innere Medizin PD Dr. med. Lars C. Huber: «Für die Weiterentwicklung der Klinik Innere Medizin am Waid haben wir eine starke Führungspersönlichkeit mit langjähriger medizinischer Expertise gesucht. Ich bin überzeugt, dass KD Dr. med. Elisabeth Weber die richtige Person für eine erfolgreiche Zukunft der Klinik Innere Medizin ist.»


Hinweis an die Redaktion
Weitere Auskünfte erteilt Marketing und Kommunikation, Stadtspital Waid und Triemli, Telefon 044 416 00 80.