Global Navigation

Medienmitteilungen

Gesundheits- und Umweltdepartement

21. März 2018

Patrick Witschi wird Leiter Bereich Pflege im Stadtspital Waid

Per 1. September 2018 übernimmt Patrick Witschi die Leitung des Bereichs Pflege und wird Mitglied der Spitalleitung im Stadtspital Waid. Er kommt vom UniversitätsSpital Zürich und folgt auf Alexandra Heilbronner, die ins Stadtspital Triemli wechselt.

Patrick Witschi bringt fundierte Erfahrung in verschiedenen Bereichen der Pflege mit. Seine Ausbildung zum Pflegefachmann HF absolvierte er an der Krankenpflegeschule Zürich. Ab 2004 war er auf verschiedenen Stationen des UniversitätsSpitals Zürich tätig. Seit zehn Jahren ist er dort Abteilungsleiter Pflege auf der Nephrologie und im Viszeralchirurgischen Ambulatorium. Während rund eines Jahres leitet er zudem interimistisch die Pflege der Gastroenterologie und Hepatologie. Patrick Witschi verfügt über einen Master of Advanced Studies in Managed Health Care und bringt nebst ausgewiesenen Fach- und Führungskompetenzen auch das notwendige betriebswirtschaftliche Wissen mit.

Gesamtverantwortung über 500 Mitarbeitende

Patrick Witschi überzeugte das Auswahlgremium in einem mehrstufigen Selektionsverfahren. Er folgt auf Alexandra Heilbronner, die per Anfang April als Direktorin Pflege, Soziales und Therapien ins Stadtspital Triemli wechselt. In seiner Funktion als Leiter Bereich Pflege nimmt Patrick Witschi Einsitz in die Spitalleitung. Er trägt die Gesamtverantwortung über rund 500 Mitarbeitende.

 




Thema: Gesundheit

Organisationseinheit: Stadtspital Waid