Global Navigation

Medienmitteilungen

23. Oktober 2018

Das Universitäre Wirbelsäulenzentrum Zürich des Balgrists neu auch im Stadtspital Waid

Das Universitäre Wirbelsäulenzentrum Zürich des Balgrists bietet neu eine spezialisierte Sprechstunde für Rückenleiden im Stadtspital Waid an. Das orthopädische Angebot des Stadtspitals Waid wird durch diese Partnerschaft optimal ergänzt.

Das orthopädische Angebot des Stadtspitals Waid umfasst eigene Spezialsprechstunden in den Bereichen Schulter, Hand, Hüfte, Knie, Fuss und Sportmedizin. Durch die Partnerschaft mit der Universitätsklinik Balgrist wird neu auch das komplexe orthopädische Fachgebiet der Wirbelsäulenchirurgie abgedeckt. Ab sofort können die Patientinnen und Patienten des Stadtspitals Waid die Dienstleistungen des Universitären Wirbelsäulenzentrums Zürich direkt nutzen. Dafür führt die Universitätsklinik Balgrist eine spezialisierte Sprechstunde für Rückenleiden im Stadtspital Waid ein.

Das Universitäre Wirbelsäulenzentrum Zürich vereint die Kompetenzen von mehreren universitären Fachbereichen, um Patientinnen und Patienten mit Wirbelsäulenerkrankungen eine spezialisierte interdisziplinäre Abklärung und Behandlung anzubieten.

Das Stadtspital Waid und die Universitätsklinik Balgrist arbeiten nicht nur auf der klinischen Ebene enger zusammen, sondern auch in der Weiterbildung von Ärztinnen und Ärzten.

 




Thema: Gesundheit

Organisationseinheit: Gesundheits- und Umweltdepartement