Global Navigation

AGP-Forum: «Frailty – Gebrechlichkeit»

Fort- und Weiterbildungsveranstaltung für die akutgeriatrische Pflege.

Datum: Donnerstag, 14. Juni 2018, 8.30–17.00 Uhr

AGP-Forum 2018

Mit dem diesjährigen AGP Forum starten wir die Veranstaltungsreihe zu den geriatrischen Syndromen. Frailty – Gebrechlichkeit – ist in der akutgeriatrischen Pflege ein äusserst relevantes geriatrisches Syndrom. Die Auswirkungen dieses Syndroms sind für unsere betagten Patientinnen und Patienten und deren Angehörigen existentiell. Der Verlust von Mobilität, Kraft und Energie führt zu einer gravierenden Einschränkung der Alltagsaktivität und schrittweise zur Aufgabe einer autonomen Lebensführung. Am AGP Forum diskutieren Sie mit Expertinnen und Experten aus der Praxis über neue Erkenntnisse, pflegerische Ansätze und Möglichkeiten der Behandlung der Folgen von Frailty. Natürlich erwartet Sie auch dieses Jahr eine ganz besondere Überraschung am AGP Forum. Wir freuen uns auf Sie.

Flyer mit Programm und Referentinnen und Referenten

Referate

Frail elderly syndrome – was es ist (und was nicht)
Prof. Dr. Maria Müller Staub, Leiterin Pflegeentwicklung und Qualitätsmanagement, Stadtspital Waid

Frailty in der Langzeitpflege – Von der Theorie zur praktischen Umsetzung
Ursula Wiesli, Pflegeexpertin APN, MScN, Leitung Wissensmanagement, Mitglied der Geschäftsleitung, Stiftung Drei Tannen, Wald

Frailty – Diagnostik, Behandlung und Outcomes – Die Sicht des Geriaters
Dr. Michael Gagesch, Oberarzt Klinik für Geriatrie, UniversitätsSpital Zürich

Frailty – Auswirkung für Betroffene
Manuela Wyss, Pflegeexpertin APN, MScN, Akutgeriatrie, Solothurner Spitäler AG

Ort: Stadtspital Waid
Tièchestrasse 99
8037 Zürich

Fahrplan nach: Tièchestrasse 99