Global Navigation

Coronavirus

Haben Sie Fragen zur Covid-19-Impfung? Benötigen Sie Unterstützung bei der Online-Registrierung und der Terminvereinbarung? Hier finden Sie die entsprechenden Ansprechpersonen.

Hotline: Kostenlose Unterstützung

Seniorinnen und Senioren, die Unterstützung benötigen, erhalten diese über die Impfhotline der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich: Tel. 084 833 66 11 von 7 bis 23 Uhr. Ausserdem finden Sie die wichtigsten Informationen rund um die Corona-Impfung auf der entsprechenden Website der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich.

Die Impfhotline berät auch in Albanisch, Bosnisch, Italienisch, Kroatisch, Portugiesisch, Serbisch und Spanisch. Telefonnummern und Betriebszeiten der einzelnen Sprachen sind unter zh.ch/corona-hotline zu finden.

Impfung / Booster

Boosterimpfung

Die Eidgenössische Kommission für Impffragen (EKIF) empfiehlt allen Personen ab 16 Jahren eine Boosterimpfung vier Monate nach der Grundimmunisierung. Im Kanton Zürich werden alle zur Impfung berechtigten Personen direkt per SMS oder Brief angeschrieben, sobald sie einen Termin für die Boosterimpfung buchen können. Die Boosterimpfung ist kostenlos. 

Boosterimpftermine sind nur mit Voranmeldung über das kantonale Impftool «VacMe» möglich (kein Walk-In).

Mitarbeitende der Impfhotline helfen bei der Terminbuchung und stehen für Fragen rund um die Impfung täglich von 7 bis 23 Uhr unter 0848 33 66 11 – auch in Fremdsprachen – zur Verfügung. Auch Personen, die bereits geimpft wurden, jedoch bis anhin über kein Login für das kantonale Impftool verfügen, können sich bei bei der Impfhotline melden. 

Die Boosterimpfung kann in Arztpraxen, Apotheken oder einem kantonalen Impfzentrum gemacht werden. Impfzentren in der Stadt Zürich sind das Referenzimpfzentrum Hirschengraben Zürich und das Boosterimpfzentrum in Oerlikon. Für Impfungen in der Arztpraxis ist die Hausärztin oder der Hausarzt zu kontaktieren.

Weitere Informationen auf der Webseite des Kantons Zürich.

Coronavirus-Impfung in der Stadt Zürich:

Referenz-Impfzentrum Universität Zürich

Boosterimpfzentrum Oerlikon (ausschliesslich Booster)

Diverse Apotheken in der Stadt Zürich

Weitere Informationen auf der Webseite des Kantons Zürich.

Impfstoff Janssen von Johnson & Johnson erhältlich
Der Impfstoff Janssen von Johnson & Johnson steht allen Personen ab 18 Jahren zur Verfügung, die noch nicht gegen Covid-19 geimpft sind. Die Anmeldung dafür erfolgt im Internet über das VacMe-Tool. Vorgenommen wird die Impfung im Referenzimpfzentrum im Hirschengraben in Zürich.

Der sogenannte Vektorimpfstoff von Johnson & Johnson benötigt im Gegensatz zu den mRNA-Impfstoffen von Biontech/Pfizer und Moderna nur eine Dosis. Der Impfschutz ist ab drei Wochen nach der Impfung gegeben. Das Covid-Zertifikat ist somit ab dem 22. Tag nach der Impfung gültig.​

COVID-Zertifikat

Alle Informationen zum COVID-Zertifikat finden Sie auf der Webseite des Kantons Zürich.

Züri läbt

Viele gute Ideen für spezielle Zeiten: Züri läbt – und wie!

Weitere Informationen