Global Navigation

Umfrage: Wie wollen Sie im Alter wohnen?

Wohngemeinschaft, Cluster oder Grosshaushalt? Alterssiedlung oder Generationenhaus? Für die Planung künftiger Siedlungen untersucht die Stiftung Alterswohnungen der Stadt Zürich (SAW) die Vorlieben und Bedürfnisse von Stadt-Zürcher*innen, die bereits im Pensionsalter sind oder sich darauf hinbewegen. Wir freuen uns, wenn Sie mitmachen.

Alter ist individuell, die Bedürfnisse sind sehr verschieden

In den nächsten Jahren wird die Stiftung Alterswohnungen der Stadt Zürich (SAW) viele Siedlungen sanieren und neue bauen. Dazu muss sie die Bedürfnisse der Zielgruppe kennen.

Deshalb fragen wir nun Sie

Wie möchten Sie im Alter wohnen? Können Sie sich vorstellen, für Gemeinschaftsräume und -terrassen auf 10 m2 Privatwohnfläche zu verzichten? Möchten Sie Tür an Tür mit Familien wohnen oder lieber unter Gleichaltrigen? Wünschen Sie sich eine Alterswohngemeinschaft, eine Clusterwohnung, einen Grosshaushalt mit Mittagstisch oder bevorzugen Sie die Zurückgezogenheit einer Einzelwohnung? Hätten Sie lieber ein gemeinschaftliches Atelier, einen Musikübungsraum oder eine Gemeinschaftsterrasse, statt einem privaten Balkon?

Die Umfrage dauert bis 12. September 2022

Mit Ihrer Teilnahme helfen Sie der SAW, die richtigen Planungsentscheide zu fällen. Herzlichen Dank.

Nach Abschluss der Umfrage setzt sich die SAW im Winter 22/23 in öffentlich zugänglichen Workshops mit den Umfrageergebnissen auseinander und erarbeitet gemeinsam Umsetzungsvorschläge als Planungsgrundlage. Je mehr Menschen mitwirken, desto besser.

Hier geht es zur Umfrage

Weitere Informationen