Global Navigation

Illustration des Siegerteams zur geplanten Wohnnutzung auf dem Koch-Areal (© ABZ, Senn, Kraftwerk1).
Illustration des Siegerteams zur geplanten Wohnnutzung auf dem Koch-Areal (© ABZ, Senn, Kraftwerk1).

Im Juni 2017 hat der Stadtrat den Projektstab Stadtrat mit der Gesamtprojektleitung für die Arealentwicklung auf dem Koch-Areal beauftragt.

Die Stadt Zürich hat 2013 das rund 30 000 m2 grosse Koch-Areal von der UBS AG zu einem marktüblichen Preis von 70 Millionen Franken gekauft. Bis 2023 sollen auf dem Areal rund 370 preisgünstige Wohnungen (Baufelder B und C), 16 200 m2 Gewerbefläche – davon rund 9 900 m2 im Gewerbehaus auf dem Baufeld A – und ein 13 200 m2 grosser, öffentlich zugänglicher Quartierpark entstehen.

Insgesamt haben sich elf Unternehmen in fünf Teams für die Realisierung der Projekte auf dem Koch-Areal beworben. Den Zuschlag für den gemeinnützigen Wohnungsbau haben die Allgemeine Baugenossenschaft Zürich ABZ (Baufeld B) und die Bau- und Wohngenossenschaft Kraftwerk1 (Baufeld C) erhalten. Den Zuschlag für die gewerbliche Nutzung (Baufeld A) hat die Immobilienentwicklerin Senn AG erhalten.

Als nächsten Schritt wird die Stadt Zürich zusammen mit den ausgewählten Bauträgerinnen vier parallel laufende Wettbewerbsverfahren (drei Architekturwettbewerbe für die Hochbauten auf den Baufeldern A-C sowie ein Landschaftsarchitekturwettbewerb für den Quartierpark) durchführen. Die Wettbewerbsergebnisse werden voraussichtlich im Frühsommer 2019 veröffentlicht. Anschliessend sind die allfällige Erarbeitung der Sondernutzungsplanung sowie die weitere Projektierung vorgesehen, damit 2021 mit der Realisierung begonnen werden kann. 2023 sollen die Wohnungen und die Gewerbeflächen bezugsbereit und auch der Quartierpark realisiert sein.

Die Umsetzung des Projekts erfolgt unter Vorbehalt einer Annahme der Vorlage «Gemeinnütziger Wohnungsbau auf dem Koch-Areal» bei gleichzeitiger Ablehnung der Volksinitiative «Wohnen und Leben auf dem Koch-Areal» durch die Stimmbevölkerung am 10. Juni 2018. 

Weitere Informationen