Global Navigation

Arbeitsintegration für Erwachsene

Gegen 1000 erwerbslose Erwachsene arbeiten täglich in einem Arbeitsintegrationsangebot der Sozialen Einrichtungen und Betriebe der Stadt Zürich. Ziel der Angebote ist die soziale Stabilisierung und berufliche Wiedereingliederung von Menschen, die aktuell auf dem Arbeitsmarkt keine Stelle finden. Das Angebot umfasst Arbeitsplätze in eigenen Werkstätten sowie Einsatzplätze in öffentlichen und gemeinnützigen Institutionen. Die Klientinnen und Klienten werden in ihren Fähigkeiten gefördert und bei der Stellensuche gezielt unterstützt.

Coronavirus: Information für Klientinnen und Klienten

Anmeldung

Die Anmeldung in die Angebote Stellenvermittlung, Qualifikation, Teillohn, gemeinnützige Arbeit, Bildung & Förderung sowie Jobkarte erfolgt durch die Sozialzentren der Stadt Zürich und stützt sich auf die Empfehlungen der Basisbeschäftigung.

Personen mit Verfügung der IV können Ihr Interesse für unsere IV-Angebote direkt anmelden. Das gilt auch für Personen mit IV-Rente, die sich für einen geschützten Dauerarbeitsplatz anmelden möchten.

Weitere Informationen