Global Navigation

Tageszentren – ein Angebot der Pflegezentren der Stadt Zürich

Sie wollen so lange wie möglich aktiv bleiben und selbstständig zuhause leben. Die Tageszentren unterstützen Sie dabei gezielt, stärken Sie und entlasten Ihre Angehörigen. Gemeinsam klären wir Ihre Bedürfnisse ab. Wir erkennen Ihre Stärken und Ihr Potenzial und stellen für Sie ein individuelles Programm zusammen, damit Sie sich bei uns rundum wohlfühlen.

PZZ_Tageszentren

Der Besuch eines Tageszentrums der Pflegezentren der Stadt Zürich trägt dazu bei, dass pflegebedürftige Menschen so lange wie möglich zuhause bleiben können. Unsere Gäste werden darin unterstützt, Alltagsaktivitäten besser zu bewältigen. Die Begegnungen im Tageszentrum tragen dazu bei, krankheitsbedingte Einsamkeit besser zu bewältigen und Isolation abzufedern. Dies alles hat einen positiven Einfluss auf die Gesundheit und die Lebensqualität.

Betreuung rund um die Uhr

In unseren vier Tageszentren können pflegebedürftige Menschen Kräfte aufbauen, Kontakte knüpfen, Ruhe finden, den Tag verbringen, regelmässig übernachten oder Ferien geniessen.

Mit spezifischen Angeboten werden Menschen, die das Tageszentrum besuchen, darin unterstützt, vorhandene Fähigkeiten zu erhalten und zu fördern.

Unsere Angebote:

  • Wohlfühlen und Sicherheit: Für Menschen mit einer Demenzerkrankung
  • Prävention und Nachhaltigkeit: Für Menschen mit einer Einschränkung in der Mobilität
  • Erhalten und Fördern: Für Menschen mit einer neurologischen Erkrankung
     

Alle drei Angebote bieten auch den Angehörigen und dem Betreuungsnetz eine wertvolle Entlastung und dienen dem Ziel, das Zuhausebleiben solange wie möglich zu unterstützen.

Ein weiteres spezialisiertes Angebot bieten die Pflegezentren mit der gerontopsychiatrischen Tagesbetreuung. Es unterstützt Menschen mit einer psychiatrischen Erkrankung, die zuhause leben, damit sie so lange wie möglich im gewohnten Umfeld bleiben können.

Regelmässige Aufenthalte

Dieses Angebot verbindet den tageweisen Aufenthalt im Tageszentrum mit Übernachtungen vor Ort. Damit wird eine Brücke zwischen Tageszentrum und dem dauerhaften Verbleib im Pflegezentrum geschaffen. Regelmässige Aufenthalte bieten eine optimale Ergänzung zur Betreuung und Pflege zuhause und unterstützen pflegebedürftige Menschen und ihr Betreuungsumfeld darin, möglichst lange zuhause zu bleiben.

Ferien

Eine vorübergehende Veränderung im Alltag, beispielsweise die Abwesenheit von betreuenden Angehörigen oder ein Wohnungsumbau, können eine temporäre Aufnahme in ein Pflegezentrum erfordern. Ebenso bietet ein Ferienaufenthalt eine wertvolle Entlastung für das Betreuungsnetz.

Reden Sie mit uns

Wir stellen uns flexibel auf Ihre Lebenssituation und Ihre Wünsche ein und beraten Sie und Ihre Angehörigen persönlich.

Verbringen Sie unverbindlich und kostenlos einen Schnuppertag in einem Tageszentrum Ihrer Wahl. So lernen Sie uns und unsere Angebote persönlich kennen.

Kontakt

Auskunft und Beratung
Kontaktformular

Weitere Informationen