Bibliothek – Bücher und Veranstaltungen zur Gleichstellung

In der «Bibliothek zur Gleichstellung» finden Sie rund 6000 Titel zu Gleichstellung in den verschiedensten Bereichen. Rund einmal pro Monat bietet die Bibliothek zudem Raum für Fachdiskussionen zu aktuellen Gleichstellungsthemen.

Besucherinnen und Besucher in der Bibliothek zur Gleichstellung

Bibliothekskatalog

Das Katalog-PDF ist sortiert nach Erscheinungsjahr und Signatur. Um gezielt nach einem Titel zu suchen, verwenden Sie am besten das «Suchen»-Feld im Adobe-Acrobat-Reader.

Standort & Öffnungszeiten

Die Bibliothek zur Gleichstellung befindet sich im Stadthaus Zürich:

Stadthausquai 17, 8001 Zürich, 4. Stock, Raum 429

Öffnungszeiten:

  • Dienstag 9:30 bis 17:30 Uhr
  • Donnerstag 13:30 bis 17:30 Uhr

Möchten Sie Bücher ausserhalb der Öffnungszeiten zurückbringen, können Sie diese im Sekretariat der Fachstelle abgeben, Büro 425.

Grosse Auswahl & Beratung

In keiner anderen Bibliothek im Raum Zürich finden Sie soviel Fachwissen und Literatur zu Gleichstellungsthemen an einem Ort gebündelt. Nebst Büchern, Berichten und Broschüren gehören auch einige DVDs sowie PDFs dazu. Letztere können Sie vor Ort konsultieren.

Die Bibliotheksverantwortliche der Fachstelle unterstützt Sie gerne bei Ihrer Recherche und der Suche nach den passenden Büchern.

Literaturlisten bestellen

Sie möchten wissen, welche Bücher in der Bibliothek zur Gleichstellung zu einem bestimmten Aspekt zu finden sind?
Wenden Sie sich an die Bibliotheksverantwortliche. Sie stellt Ihnen eine Literaturliste zusammen und mailt oder schickt sie Ihnen.

Tel. 044 412 48 60
(Dienstag & Donnerstag-Nachmittag)

Ausleihe

maximal sechs Bücher gleichzeitig für vier Wochen
Die Ausleihe ist gratis, ebenso die erste Mahnung. Zweite Mahnung: Fr. 5.- pro Buch, dritte Mahnung: Fr. 10.- pro Buch, vierte Mahnung: Neubeschaffung des Buches auf Kosten der Benutzerin bzw. des Benutzers.

BiblioTalk

CD BiblioTalk

Ungefähr einmal pro Monat finden in der Bibliothek kleine, feine Veranstaltungen zu verschiedenen Themen statt. Sie bieten Information und Gelegenheit zu Diskussion, Horizonterweiterung und Vertiefung, Einblick in die Arbeit der Fachstelle und Ausblick auf zukünftige Gleichstellungsfragen.

Die BiblioTalks sind unter dem Menüpunkt Veranstaltungen & Weiterbildungen aufgeführt.

Kontakt