Global Navigation

Studien & Berichte

Bild Vollgrafik 2

Unterwegs in Zürich: Wie geht es Ihnen dabei?

Befragungsstudie

Im Februar 2021 führte das Sozialforschungsinstitut Sotomo im Auftrag der Stadt Zürich eine Befragung durch. Ziel war es, Erfahrungen, Erlebnisse sowie Haltungen zum Thema Sexismus der Stadtzürcherinnen und Stadtzürcher aufzuzeigen. In der Befragung gaben rund drei von vier homo-, bi- oder pansexuellen Menschen an, in der Stadt Zürich schon im öffentlichen Raum belästigt worden zu sein, bei heterosexuellen Menschen jede zweite Person. Junge Frauen berichteten besonders häufig von sexueller Belästigung. 

Grundlagenbericht

Der Grundlagenbericht fasst zusammen, welche Aktivitäten bislang im Rahmen des Projekts durchgeführt wurden und welche weiteren Massnahmen bis 2022 geplant sind. Der Bericht gibt zudem Auskunft über bestehende Studien zum Thema und über die rechtliche Situation in der Schweiz.

Umfrage der Bar & Club Kommission

Nebst der Entwicklung der Meldemöglichkeit gab die Projektleitung 2020 bei der Bar & Club Kommission Zürich eine Umfrage in Auftrag. Dabei wurden Bars, Clubs und andere Zürcher Veranstalterinnen und Veranstalter nach ihren präventiven Massnahmen und ihren Vorgehensweisen bei Belästigungen und Übergriffen im Nachtleben befragt. Die Ergebnisse bilden die Basis für Massnahmen-Empfehlungen.

Recherche zu Good Practice

Die Fachstelle für Gleichstellung beauftragte 2018 die Hochschule Luzern, eine Recherche zu Good Practice im Umgang mit sexueller und sexistischer Belästigung im öffentlichen Raum und im Nachteben durchzuführen. Die Ergebnisse sowie ein Good Practice-Beispiel aus der Stadt Lausanne wurden im Mai 2019 an einer Auftaktveranstaltung zum Projekt präsentiert. Sie dienten als Grundlage für die anschliessende Diskussion, an der Beratungsstellen, Fachorganisationen, Jugendeinrichtungen, VertreterInnen der Stadtverwaltung und weiteren interessierten Kreisen teilnahmen.

Kontakt

Fachstelle für Gleichstellung
Stadthausquai 17
Stadthaus
8001 Zürich
Postadresse:
Postfach
8022 Zürich

Weitere Kontakte

Martha Weingartner, Fachstelle für Gleichstellung, Präsidialdepartement

      
Kontaktformular

Dayana Mordasini, Delegierte Quartiersicherheit / Projekte, Sicherheitsdepartement

   
Kontaktformular

Weitere Informationen