Global Navigation

Zwei Jugendliche in der Schule

Integration Intensiv bietet eine intensive schulische Förderung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen (JjE), die nicht mehr in die Regelstrukturen eingeschult werden können. Mit den übergeordneten Zielen, die Anschlussfähigkeit an eine berufliche Grundbildung sowie die soziale Integration zu fördern, erweitern die JjE während 1-2 Jahren ihre schulischen Kompetenzen. Sie stärken ihre Sozial-, Selbstkompetenzen und erwerben Kenntnisse über die Gepflogenheiten im Schweizer Alltag. 

Zielgruppe

Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 25 Jahren (Status N, F oder B), die nicht mehr in die Regelstrukturen eingeschult werden können und die Voraussetzungen für eine berufliche Grundbildung noch nicht erfüllen.

Kosten

Die Kosten betragen CHF 2‘870.- pro Monat.

Anmeldung

Anmeldungen sind jederzeit möglich. Sie sind schriftlich mittels untenstehendem Anmeldeformular einzureichen.

Ausführliche Informationen erhalten Sie bei Franziska Kessler, Leiterin Integration Intensiv, Tel. 044 415 64 87, franziska.kessler@aoz.ch.

AOZ
Integration Intensiv
Binzmühlestrasse 170a
Gewerbehaus Noerd
8055 Zürich
Fax +41 44 415 64 01
Kontaktformular

Unterstützt durch

Logos der Arcas Foundation, der Avina Stiftung und der Stiftung Mercator Schweiz

Weitere Informationen