Mobile Menu

Navigation

Meta Navigation

Hilfsnavigation

Global Navigation

Podcasts

Fanuel - Gestern auf der Flucht, heute Schauspieler

Einige kennen Fanuel Mengstab vielleicht aus dem Film «Semret», der im Herbst 2022 in den Schweizer Kinos und am Locarno Film Festival spielte. Fanuel kam 2015 als Teenager aus Eritrea in die Schweiz. Er lebte in Unterkünften der AOZ, büffelte Deutsch und machte eine Lehre als Logistiker. Heute (2023) arbeitet er bei der SBB und konzentriert sich in der Freizeit auf seine Karriere als Schauspieler.

Mehr als nur ein Dach über dem Kopf

Monika Schärer begibt sich für den Podcast «Mehr als nur ein Dach über dem Kopf» auf einen Rundgang durch drei Asylunterkünfte in Zürich. Sie nimmt Einblick in das tägliche Leben vor Ort und greift drei wichtige Themen auf: Zur Schule gehen im Bundesasylzentrum (1. Folge), queer sein im Durchgangszentrum (2. Folge) und erwachsen werden in einer temporären Wohnsiedlung der Stadt Zürich (3. Folge).

Folge 1: Zur Schule gehen im Bundesasylzentrum

Folge 2: Queer sein im Durchgangszentrum

Folge 3: Erwachsenwerden in einer temporären Wohnsiedlung der Stadt Zürich

Weitere Informationen