Global Navigation

Gesundheits- und Umweltdepartement

Aktuelles

Besuchsregelung in den Gesundheitszentren für das Alter ab 30. Mai 2022

Ab 30. Mai 2022 müssen Besucherinnen und Besucher wie auch Mitarbeitende der Gesundheitszentren für das Alter in allen unseren Häusern keine Masken mehr tragen.

Weiter zum Artikel: Besuchsregelung in den Gesundheitszentren für das Alter ab 30. Mai 2022

Gesucht: Innovative Freiwilligenprojekte rund ums Alter

Im Rahmen der Altersstrategie 2035 möchte die Stadt Zürich die Freiwilligenarbeit für betagte Menschen stärken. Deshalb unterstützt sie neue und innovative Projekte rund um Freiwilligenarbeit und...

Weiter zum Artikel: Gesucht: Innovative Freiwilligenprojekte rund ums Alter

Spitex-Strategie 2035 verabschiedet

Die «Spitex-Strategie 2035» der Stadt Zürich stellt eine zeitgemässe Pflegeversorgung sicher, die steigender Nachfrage und zunehmender Komplexität gerecht wird. Es handelt sich dabei um die Umsetzung einer...

Weiter zum Artikel: Spitex-Strategie 2035 verabschiedet

«Kein Lärmschutz kostet auch»

Rainer Zah, Leiter Geschäftsbereich Umwelt beim Umwelt- und Gesundheitsschutz Zürich, spricht im Interview über eine neue Studie und erklärt, warum Tempo 30 lärmgeplagte Anwohnende noch stärker entlastet...

Weiter zum Artikel: «Kein Lärmschutz kostet auch»

Klimaforum Zürich mit neuer operativer Geschäftsstelle

Mit dem Klimaforum bezieht die Stadt Zürich ihre wichtigsten Anspruchsgruppen in die Weiterentwicklung der Klimaschutzaktivitäten ein. Ab April 2022 übernimmt der Impact Hub Zürich das Mandat einer...

Weiter zum Artikel: Klimaforum Zürich mit neuer operativer Geschäftsstelle
Weitere News

Medienmitteilungen

Stadt stärkt Pflege- und Betreuungsberufe

Das Gesundheits- und Umweltdepartement hat die Verbesserungsmöglichkeiten für Mitarbeitende in Pflege- und Betreuungsberufen im Stadtspital Zürich und in den Gesundheitszentren für das Alter überprüft und...

Weiter zum Artikel: Stadt stärkt Pflege- und Betreuungsberufe

2022 wird ein wichtiges Jahr für das Tigermückenmonitoring

Die wiedererstarkte Reisetätigkeit bietet der Tigermücke erneut mehr Mitfahrgelegenheiten. Nun gilt es zu verhindern, dass sich das invasive Insekt nochmals in Zürich ansiedeln kann. Anfangs Mai hat die...

Weiter zum Artikel: 2022 wird ein wichtiges Jahr für das Tigermückenmonitoring

Hervorragende Qualitätszahlen im 2021

Das Stadtspital Zürich hat sich in Sachen Qualität im Jahr 2021 wiederum erfreulich entwickelt und verfolgt seine Strategie diesbezüglich konsequent weiter. Die Auswertung der Qualitätsindikatoren zeigt...

Weiter zum Artikel: Hervorragende Qualitätszahlen im 2021

Stadtrat beantragt neue Verordnung zum Betrieb von städtischen Einrichtungen für ältere unterstützungsbedürftige oder pflegebedürftige Personen

Der Stadtrat beantragt dem Gemeinderat, die Verordnung über städtische Einrichtungen für ältere unterstützungsbedürftige oder pflegebedürftige Personen (VsEP) zu erlassen. Die Verordnung enthält Grundsätze...

Weiter zum Artikel: Stadtrat beantragt neue Verordnung zum Betrieb von städtischen Einrichtungen für ältere unterstützungsbedürftige oder pflegebedürftige Personen

Neues Dialysezentrum in Affoltern a. A. – eine Kooperation des Spitals Affoltern mit dem Stadtspital Zürich

Ab Herbst 2022 wird das Spital Affoltern in Kooperation mit dem Stadtspital Zürich ein neues Dialysezentrum betreiben. Auf einer Fläche von über 300 m² werden im Zentrum von Affoltern a. A. zwölf...

Weiter zum Artikel: Neues Dialysezentrum in Affoltern a. A. – eine Kooperation des Spitals Affoltern mit dem Stadtspital Zürich
Weitere Medienmitteilungen

Veranstaltungen

3. Zürcher Demenzsymposium

Hotel Spirgarten, Lindenplatz 5, 8048 Zürich

Das Zürcher Demenzsymposium nimmt aktuelle Themen aus dem Demenzbereich auf und beleuchtet jeweils auch gesundheitspolitische Aspekte.

Weiter zum Artikel: 3. Zürcher Demenzsymposium

Informationsveranstaltung – Ausbildung zur dipl. Pflegefachperson HF als Quereinsteiger/-in

Schulungszentrum Gesundheit, Online Veranstaltung

Möchten Sie täglich etwas Sinnvolles leisten? Dann entscheiden Sie sich noch heute für einen Berufsumstieg in die Pflege. Dabei spielt Ihre bisherige berufliche Tätigkeit keine Rolle.

Weiter zum Artikel: Informationsveranstaltung – Ausbildung zur dipl. Pflegefachperson HF als Quereinsteiger/-in

Informationsveranstaltung – Ausbildung zur dipl. Pflegefachperson HF

Schulungszentrum Gesundheit, Online Veranstaltung

Möchten Sie Ihre beruflichen Fähigkeiten in der Gesundheitsbranche vertiefen? Mit einer Weiterbildung zur diplomierten Pflegefachperson HF ergeben sich spannende Perspektiven.

Weiter zum Artikel: Informationsveranstaltung – Ausbildung zur dipl. Pflegefachperson HF

Informationsveranstaltung – Ausbildung zur dipl. Pflegefachperson HF als Quereinsteiger/-in

Schulungszentrum Gesundheit, Online Veranstaltung

Möchten Sie täglich etwas Sinnvolles leisten? Dann entscheiden Sie sich noch heute für einen Berufsumstieg in die Pflege. Dabei spielt Ihre bisherige berufliche Tätigkeit keine Rolle.

Weiter zum Artikel: Informationsveranstaltung – Ausbildung zur dipl. Pflegefachperson HF als Quereinsteiger/-in

Informationsveranstaltung – Ausbildung zur dipl. Pflegefachperson HF als Quereinsteiger/-in

Schulungszentrum Gesundheit, Online Veranstaltung

Möchten Sie täglich etwas Sinnvolles leisten? Dann entscheiden Sie sich noch heute für einen Berufsumstieg in die Pflege. Dabei spielt Ihre bisherige berufliche Tätigkeit keine Rolle.

Weiter zum Artikel: Informationsveranstaltung – Ausbildung zur dipl. Pflegefachperson HF als Quereinsteiger/-in
Weitere Veranstaltungen
  • 25.05.2022
    Timeline photos

    Wie kommen die Strahlen zum Krebs? Das und vieles mehr erfahren Sie an unserer kostenlosen Publikumsveranstaltung in der Frauenklinik Triemli am Montag, 30. Mai 2022 von 18.30 bis 19.30 Uhr. Die Veranstaltung richtet sich an Patientinnen mit Brustkrebs oder Krebserkrankungen im gynäkologischen Bereich sowie deren Angehörigen und Interessierte. Hier geht's zur Anmeldung. ➡️ triemli.ch/patientinnenakademie. Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch mit Ihnen. #stadtspitalzürich

  • 24.05.2022
    smarter medicine

    «Weniger ist manchmal mehr» – nach diesem Motto sensibilisiert der Verein «smarter medicine» die Bevölkerung für das Thema der medizinischen Über-und Fehlversorgung und ermuntert Patientinnen und Patienten dazu, bei der Behandlung mitzuentscheiden. Das Stadtspital Zürich, als offizieller Partner von «smarter medicine», unterstützt aktiv dessen Ziele. Weitere Informationen finden Sie unter smartermedicine.ch.

  • 24.05.2022
    Timeline photos

    Das Stadtspital Zürich startet bereits jetzt mit der Umsetzung der Pflegeinitiative. Wir führen wesentliche Verbesserungen für die Pflege ein: Mehr Lohn, mehr Flexibilität, Entlastung im Arbeitsalltag durch Pflegepools, breite Weiterbildungsmöglichkeiten und individuelle Laufbahnmodelle. Bist du eine Pflegefachperson und möchtest von diesen grossartigen Arbeitsbedingungen profitieren? Dann bewirb dich jetzt mit einem Klick bei uns. Weitere Informationen findest du hier ➡️ stadtspital.ch/pflegeinitiative

  • 19.05.2022
    Timeline photos

    Das Stadtspital Zürich hat sich in Sachen Qualität im Jahr 2021 wiederum erfreulich entwickelt und verfolgt seine Strategie diesbezüglich konsequent weiter. Die Auswertung der Qualitätsindikatoren zeigt eine hohe Behandlungsqualität sowie tiefe Komplikations- und Mortalitätsraten. Hier geht's zur Medienmitteilung. ➡️ https://bit.ly/3lq5pkg

  • 16.05.2022
    Photos from Stadtspital Zürich's post

    Das Notfallzentrum im Stadtspital Zürich Waid ist 365 Tage pro Jahr und rund um die Uhr geöffnet. Junge Menschen sowie Seniorinnen und Senioren im Wartezimmer, doch die Krankheitsbilder und Unfallmuster sind häufig sehr verschieden. Auch Skurriles kommt vor. Chirurgin Dr. med. Claudia Twerenbold erzählt von ihren Erfahrungen. ➡️ https://bit.ly/3KjBEeF #notfall #stadtspitalzuerich

  • 13.05.2022

    Das Gesundheits- und Umweltdepartement verlost 30 Stück des Globi-Bands «Globi im Spital».😍 Hier geht's zur Verlosung: https://bit.ly/3wfX33n Viel Glück! 😊

  • 12.05.2022
    Photos from Stadtspital Zürich's post

    Heute ist internationaler Tag der Pflege. Diesen Tag möchten wir zum Anlass nehmen, allen Pflegenden herzlich für ihren unermüdlichen Einsatz zu danken. Danke für das Engagement, die Empathie und den täglichen riesigen Einsatz! Marc Widmer, Spitaldirektor, Patrick Witschi, Leiter Departement Pflege, Soziales und Therapien sowie weitere Personen, haben anlässlich dieses Tages einen Zmorgezopf auf den Abteilungen verteilt. En Guete und herzlichen Dank, liebe Pflegende! #internationalertagderpflege

  • 11.05.2022
    Timeline photos

    Ab Herbst 2022 wird das Spital Affoltern in Kooperation mit dem Stadtspital Zürich ein neues Dialysezentrum betreiben. Auf einer Fläche von über 300 m² werden im Zentrum von Affoltern a. A. zwölf Dialyseplätze geschaffen. Hier geht's zur Medienmitteilung. ➡️ https://bit.ly/3wmn6WG

  • 05.05.2022
    Internationaler Händehygienetag

    Alljährlich zum 5.5. – symbolisch für die fünf Finger der Hände – erinnert die Weltgesundheitsorganisation WHO an die Wichtigkeit der Händehygiene. Im Video erfahren Sie mehr rund um das Thema Händehygiene und wie auch Sie einen essenziellen Beitrag zu Ihrer eigenen Sicherheit beitragen können. #stadtspitalzürich #händehygiene

Inhalte aus Socialmedia

Rechtliche Hinweise