Global Navigation

Bildende Kunst in der Stadtverwaltung

Die Stadt Zürich versteht Bildende Kunst als wichtiges Element des kulturellen Lebens. Das Fachwissen findet sich in verschiedenen Departementen, die Kompetenzen und Zuständigkeiten sind mehreren Ämtern zugeordnet: Das Helmhaus Zürich und die Kunstförderung, die sich auch in der Subvention von Institutionen ausdrückt, sind dem Präsidialdepartement angegliedert, die Kunstsammlung von Immobilien Stadt Zürich, die Fachstelle Kunst und Bau dem Amt für Hochbauten, beides Ämter des Hochbaudepartements. Die Geschäftsstelle für Kunst im öffentlichen Raum ist dem Tiefbauamt zugeordnet, das zum Tiefbau- und Entsorgungsdepartement gehört. Unter diesen Fachstellen findet ein institutionalisierter Austausch statt, und vierteljährlich wird ein gemeinsamer Kunst-Newsletter veröffentlicht.

Weitere Informationen