Global Navigation

Publikationen & Broschüren

«Rosengartenstrasse» und «Einhausung Schwamendingen»

Daten und Fakten zu den Untersuchungsgebieten

Deckblatt «Rosengartenstrasse» und «Einhausung Schwamendingen»

Marco Sieber, Beat Mischler

Die «Rosengartenstrasse» und die Autobahn zwischen Aubrugg und Schöneichtunnel sind zwei der meistfrequentierten und höchstbelasteten Strassen von Zürich. Die durch den motorisierten Individualverkehr verursachten Immissionen (v.a. Lärm und Abgase) mindern die Wohnqualität in den angrenzenden Gebieten beträchtlich. Das vorliegende Papier untersucht die in der direkt anliegenden Umgebung dieser beiden Strassen lebende Wohnbevölkerung nach verschiedenen Aspekten wie beispielsweise Altersstruktur, Herkunft, Geschlecht, Nationalität, steuerliche Verhältnisse und einiger Kennzahlen zum Wohnungsbestand.


Analysen, Ausgabe 1/2006

Erscheinungshäufigkeit: sporadisch

Die in dieser Ausgabe publizierten Daten beziehen sich zum grössten Teil auf folgenden Zeitabschnitt: 2004

detaillierte Angaben

Erscheinungsdatum 10. Januar 2006
Thema Bevölkerung
Herausgeber Stadt Zürich, Präsidialdepartement, Statistik Stadt Zürich
Publikationstyp Analysen
Autoren Marco Sieber, Beat Mischler
Kontakt Statistik Stadt Zürich, 044 412 08 00
ISSN 1660-691
Artikelnummer 1000460 (elektronisch: 1000460)
Einzelpreis elektronisch (CHF) gebührenfrei
 
Einzelpreis gedruckt (CHF) 20.00