Global Navigation

Publikationen & Broschüren

Wohnungsbau in der Stadt Zürich - Präsentationsfolien Statistik um 12

Wohnungsbau in der Stadt Zürich

Michael Böniger

Das Referat beleuchtet die Dynamik der Bautätigkeit und Veränderungen in der Wohnungsstruktur. Die Bautätigkeit in der Stadt Zürich verläuft rasant. Vor allem der Wohnungsbau hat nach der konjunkturellen Schwäche der 1990er-Jahre wieder an Fahrt gewonnen. Jeden Tag entstehen im Durchschnitt vier Neubauwohnungen. Zudem verändern Umbauten und Sanierungen den Gebäudebestand und somit das Stadtbild. Doch wo zeigt sich die grösste Dynamik? Und welche Eigentümerarten stehen hinter den Bauinvestitionen in der Stadt?

Das neue Wohnungsangebot führt zu Veränderungen in der Wohnungsstruktur der Quartiere und beeinflusst die Zusammensetzung der Bevölkerung. Durch die Betrachtung der Bautätigkeit lassen sich Trends und Entwicklungen erfassen, wie beispielsweise Änderungen beim Wohnflächenverbrauch oder beim Anteil des Stockwerkeigentums. Es stellt sich die Frage, wie sich die Bevölkerung in Gebieten mit einem regen Wohnungsbau verändert.


Präsentationen

Erscheinungshäufigkeit: einmalig

detaillierte Angaben

Erscheinungsdatum 22. November 2012
Thema Bauen und Wohnen
Herausgeber Statistik Stadt Zürich
Publikationstyp Präsentationen
Autor Michael Böniger
Kontakt Statistik Stadt Zürich, 044 412 08 00
Artikelnummer elektronisch 1005001
Einzelpreis elektronisch (CHF) gebührenfrei