Global Navigation

Mitwirkung Eltern

Logo Elternforum

Das Elternforum der Schule Auzelg agiert als Schnittstelle zwischen Elternhaus und Schule. Es nimmt Anliegen, aber auch Ideen und Initiativen der Eltern und der Lehrpersonen entgegen und koordiniert nach Möglichkeit deren Umsetzung. Das Ziel des Elternformus ist es, die gegenseitigen Kontakte auf Schulebene im Sinne einer partnerschaftlichen, erzieherischen Zusammenarbeit zu vertiefen.

-> Nächster Elterntreff: Freitag, 29. Juni 2018 

Aufgaben des Elternforums

Das Elternforum

  • ermöglicht Begegnungen unter den Eltern aller Kulturen
  • nimmt Anliegen und Wünsche der Eltern auf
  • organisiert den Elterntreff
  • kann Projekte im Bereich Elternbildung organisieren
  • hilft mit die Mitarbeit der Eltern bei schulischen Anlässen (Sporttag, Feste, Erzählnacht,…) zu organisieren
  • kann Anlässe für Kinder an der Schule anregen
  • hilft allfällige Probleme frühzeitig zu erkennen und gemeinsame Lösungen zu finden
  • wird in die Schulentwicklungsprozesse mit einbezogen

Organisation

Vorstand

Der Vorstand des Elternforums besteht aus fünf bis maximal neun gewählten Eltern. Die Delegierten sollen dabei möglichst alle Stufen der Schule Auzelg sowie verschiedene Kulturgruppen der Elternschaft vertreten.

Arbeitsgruppe BrückenbauerInnen

Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Kulturen stellen dem Elternforum ihre Ressourcen wie die Sprache und das Kulturwissen zur Verfügung. Mit ihren Kenntnissen bauen sie Brücken zwischen dem Elternhaus und der Schule.

Arbeitsgruppe Elterntreff

Die Arbeitsgruppe organisiert drei Elterntreffs pro Schuljahr.
Der Elterntreff ist eine Veranstaltung für Eltern. Sie dient der Begegnung, Weiterbildung und dem Informationsaustausch.

Weitere Informationen

Unsere externe Webseite finden Sie unter: Elternforum Auzelg

Weitere Informationen