Global Navigation

Betreuung

In unseren verschiedenen Betreuungsangeboten gibt es Tagesstrukturen von 7 bis 18 Uhr. Sie beinhalten den verbindlichen Blockzeitenunterricht am Morgen, die Nachmittagslektionen sowie die freiwillige Betreuung im Hort während der Randstunden morgens, mittags und nachmittags nach der Schule.

Die Kinder profitieren von einer Betreuung durch gut ausgebildetes Fachpersonal, einer gesunden Verpflegung und anderen Lern- und Spielfeldern. Soziale Kompetenzen werden erlernt und Freundschaften geschlossen. Die Kinder lernen von Kindern. Die Vermittlung von Sprache, kulturellen Werten und einem respektvollen Miteinander ist uns ein Anliegen.

Betreuungsangebot

Zur Schule Buchwiesen gehören ein Morgentisch, ein Mittaghort und zwei Mittag-/Abendhorte. Insgesamt bieten wir etwa 130 Betreuungsplätze an.

Die Betreuungszeiten sind:

  • 07.00–08.15 Uhr (Morgentisch)
  • 11.55–18.00 Uhr (Mittags-/Abendbetreuung)
  • 11.55–14.00 Uhr (Mittagstisch, täglich ausser mittwochs)

Auch in den Schulferien bieten wir Betreuungsplätze an, um ein Kind bei Bedarf ganztags betreuen zu können. Voraussetzung dazu ist einzig, dass ein Kind früh genug im Hort angemeldet wird.

Die angebotenen Betreuungsplätze sind kostenpflichtig. Morgen- und Mittagstisch werden nach fixen Tarifen berechnet, Mittagshort und Mittag-/Abendhort gemäss Einkommen und Vermögen der Eltern. Für weitere Informationen beachten Sie die Rubrik «Mehr zum Thema» in der rechten Spalte.

Anmeldung

Anmeldeformulare und Subventionsanträge können bei der Leitung Betreuung oder in den einzelnen Betreuungseinrichtungen bezogen werden.

Projekt TS 2025

Zurzeit setzen 6 Stadtzürcher Schulen das Projekt Tagesschule 2025 um. In Projektphase ll sollen zwischen 2019 und 2022 weitere 24 Schulen in das Modell Tagesschule 2025 überführt werden. Im Schulkreis Glattal sind die Schulen Blumenfeld und Schauenberg bereits Tagesschulen 2025, die Schulen Heumatt, Staudenbühl und Gubel sind für die Projektphase II vorgesehen. Im Juni 2018 entscheidet eine Volksabstimmung darüber, ob die Kosten für die Überführung der 24 Schulen in das Modell Tagesschule 2025 bewilligt werden.
Erfahren Sie mehr über das Pilotprojekt Tagesschule 2025 unter www.stadt-zuerich.ch/tagesschule2025

Weitere Informationen

Mehr zum Thema