Global Navigation

Portrait

Zahlen und Fakten

Das Schulhaus Lavater liegt in der Enge-Zürich.

Es umfasst die Gebäude Schulhaus Lavater und Turnhalle sowie die Klopstockwiese bei der Tramhaltestelle Waffenplatzstrasse. Insgesamt besuchen über 150 Kinder die Schule Lavater. Die Kinder werden in sieben Regelklassen und zwei Aufnahmeklassen Oberstufe von rund 25 Lehrpersonen unterrichtet.

Zum Schulhaus Lavater gehört auch die Aussenstelle Wuhrstrasse in Wiedikon. Dort sind die zwei Aufnahmeklassen Mittelstufe und die situative Unterstützung Time-Win (von der 5. Klasse bis zur 3. Oberstufe) domiziliert.

Diverse Unterstützungsangebote runden das Gesamtpaket ab.

  • Deutsch als Zweitsprache
  • Integrative Förderung
  • Situativer Unterricht

Im Betreuungsbereich ist eine Hortleitung und ein Assistent im Einsatz, sowie ein Lernender Fachmann Betreuung und ein Mitarbeiter Gemeinnützige Einsatzplätze «GEP».

Im Bereich Hausdienst und Technik arbeitet ein erfahrener Hauswart, der die Ausbildung zum Hauswart mit Eidgenösischen Fachausweis absolviert hat.

Im Weiteren arbeiten an unserer Schule vier Reinigungsmitarbeiterinnen und ein Hauswartstellvertreter.

Weitere Informationen