Longboard

Mehr junge Skaterinnen – das hatten sich die Longboard Women United Switzerland auf die Fahne geschrieben und lancierten mit Unterstützung von «Atleta» die Longboard Girls Crew Switzerland.

An kostenlosen Workshops in und um Zürich, bei denen Boards, Schutzausrüstung und alles weitere Material zur Verfügung gestellt wurden, konnten Mädchen und junge Frauen das Skate- und Longboarden für sich entdecken. Daneben gab es jeden Monat ein offenes Training. Zugleich bauten die Longboard Women über Instagram, Facebook und Whatsapp eine Skateboard-Community für Mädchen und junge Frauen auf.

Die Aktivitäten des Teilprojekts fanden von Mai bis Dezember 2021 statt und werden 2022 weitergeführt. Die Workshops werden künftig in Zusammenarbeit mit der Freestylehalle Zürich angeboten.

Lonboard Gruppenfoto