Global Navigation

Stadtspital Waid

  • 26.02.2021

    «Die Öffentlichkeitsarbeit des Stadtspitals Waid und Triemli hat mich schon immer interessiert. Der Drehtag rund um die Kampagne war super spannend. Besonders gut hat mir die Zusammenarbeit mit Comedian Fabian Unteregger gefallen. Mein persönliches Highlight? Das Trottinett-Rennen gegen ihn.😉» Rahel, diplomierte Pflegefachfrau, auf unsere Frage, was ihr beim Drehtag besonders gut gefallen hat. Bewirb auch du dich bei uns im spannenden Pflegebereich: www.min-job.ch. Wir freuen uns auf dich.🌞🤗 #stadtspitalwaidundtriemli #misspitalminjob #pflegefachpersonen

  • 25.02.2021
    Timeline Photos

    Möchtest du wissen, welche Personen hinter diesen Masken und dem Auftritt vom Stadtspital Waid und Triemli stecken? 😀 Schlägt dein Herz für Marketing und Kommunikation? Dann bewirb dich jetzt. Es erwartet dich ein grossartiger Teamzusammenhalt, Spass an der Arbeit und herausfordernde Tätigkeiten. Wir freuen uns, dich kennen zu lernen. ➡️ https://bit.ly/3qTrSqU

  • 24.02.2021
    Timeline Photos

    Möchten Sie die klinischen Kompetenzen der Pflegefachpersonen bei komplexen und anspruchsvollen Situationen fördern und entwickeln? Dann suchen wir Sie. Als Mitglied im Führungsteam des Notfalls integrieren Sie sich im spitalübergreifenden Team der Pflegeexpertinnen und Pflegeexperten. ➡️ https://bit.ly/37J931V

  • 23.02.2021
    Timeline Photos

    Ein Jahr COVID: Wir behandelten 900 COVID-Patientinnen und Patienten. Davon konnten 800 nach ihrer Erkankung unser Spital wieder genesen verlassen. Damit ist die Mortalitätsrate vergleichsweise tief. «Die Geschichten dieser Patientinnen und Patienten haben uns sehr berührt und viele Emotionen ausgelöst. Sei es die Freude über eine Genesung oder das Mitgefühl mit Angehörigen über einen Verlust in dieser schwierigen Situation. Es freut uns aber auch, dass wir ebenso allen anderen Patientinnen und Patienten mit anderen Erkrankungen genügend Behandlungs-Kapazität anbieten können.», sagt André Zemp, Spitaldirektor. Hier geht's zur Medienmitteilung ➡️ https://bit.ly/2NW1uhe

  • 19.02.2021
    Timeline Photos

    Unser Patient Jürg konnte dank einer Magenbypass-Operation und einer Ernährungsumstellung sein Gewicht um 58 kg reduzieren. Heute geht er wieder Laufen, kann besser atmen und seine Knie- und Rückenschmerzen gehören der Vergangenheit an. Wir freuen uns sehr über seine zurückgewonnene Lebensqualität und danken Jürg, dass wir seine persönliche Erfolgsgeschichte mit Ihnen teilen dürfen. ➡️ https://bit.ly/3s93dyQ Die Behandlung wurde in unserem neuen Adipositas-Zentrum durchgeführt, in dem wir Patientinnen und Patienten mit Übergewicht von verschiedenen Fachpersonen umfassend abklären, behandeln und bei einer Operation langfristig nachbetreuen.

Inhalte aus Socialmedia

Rechtliche Hinweise