Global Navigation

Alterszentren

stadt-zuerich.ch/alterszentren

Suchen Sie nach einer neuen Wohnform? Nach einer Umgebung, in der Sicherheit und Selbstbestimmung selbstverständlich sind?

Neuer Name: «Gesundheitszentren für das Alter»

Die Alterszentren und Pflegezentren der Stadt Zürich haben fusioniert und treten neu als Gesundheitszentren für das Alter (GZA) auf. Die neue Organisation GZA umfasst alle Standorte der bisherigen Alterszentren und Pflegezentren – neu heissen diese nicht mehr Alterszentrum oder Pflegezentrum, sondern Gesundheitszentrum für das Alter.

In der Übergangsphase der Zusammenlegung bis Ende 2022 werden Sie auch weiterhin die alten Bezeichnungen lesen, wie zum Beispiel hier auf der Webseite. Diese wird nicht angepasst, sondern im Jahr 2022 durch eine neue GZA-Webseite abgelöst.

Herzlich willkommen bei uns!

Wer kann am besten erklären, wie es sich im Alterszentrum lebt? Bewohnerinnen und Bewohner! Also haben wir sie danach gefragt. Dass daraus gleich eine Liebeserklärung werden würde, konnten wir ja nicht ahnen…

Mehr Sicherheit, Hilfe und Entlastung von zunehmend beschwerlich werdenden Alltagsaufgaben sind wichtige Gründe, warum sich Bewohnerinnen und Bewohner zum Umzug in ein städtisches Alterszentrum entscheiden. Das selbstbestimmte Leben mit vielen Möglichkeiten für soziale Kontakte und neue Freundschaften sind wichtige Gründe, warum sie sich bei uns so wohlfühlen. Wir laden Sie zu einer kleinen Reise durch die Alterszentren Stadt Zürich ein.

Weitere Informationen