Global Navigation

Türen öffnen

Eine Migrantin lernt mit der Unterstützung einer Freiwilligen zu Hause Deutsch.

Migrant/innen lernen mit der Unterstützung von Freiwilligen zu Hause Deutsch und üben Alltagsaktivitäten zur Förderung der sozialen Integration ein. Sie werden in ihrer Selbständigkeit und Sicherheit im individuellen Alltag bestärkt. Das Angebot richtet sich an Personen mit keinen oder geringen Deutschkenntnissen, die in der Stadt Zürich wohnen und für die eine Teilnahme an einem regulären Deutschkurs (zurzeit) nicht möglich ist.

Angebot

Teilnahmekriterien

  • Erwachsene, in der Stadt Zürich wohnhafte Migrant/innen
  • Keine oder nur geringe Deutschkenntnisse
  • Eine Teilnahme an einem regulären Deutschkurs ist (zurzeit) nicht möglich oder die Hemmschwelle für Regelangebote ist zu hoch (z.B. intensive familiäre Betreuungspflichten, fehlendes Selbstvertrauen, langsames Lerntempo, physische bzw. psychische Probleme, fortgeschrittenes Alter etc.)
  • Die Person hat während der letzten drei Jahre nicht bei Türen öffnen mitgemacht

Inhalt

  • Ein- bis zweimal wöchentlich während zwei Stunden Deutschunterricht in ungezwungener Atmosphäre zu Hause oder an einem anderen geeigneten Ort
  • Behandlung von alltagsnahen Themen (z.B. Begrüssung, Zahlen, Personalien)
  • Bei Bedarf: Einüben von praktischen Alltagsaktivitäten zur Förderung der sozialen Integration (z.B. der Besuch von Gemeinschaftszentren oder Bibliotheken, die Benutzung des öffentlichen Verkehrs)

Dauer

6 Monate, ein Einstieg ist laufend möglich

Freiwillige Mitarbeitende

  • Die AOZ ist auf der Suche nach freiwilligen Personen, die bei Türen öffnen mitmachen möchten
  • Freiwillige unterrichten bei Migrant/innen zu Hause ein- oder zweimal in der Woche während zwei Stunden Deutsch und vermitteln Alltagsinformationen
  • Einsatzdauer: 6 Monate, ein Einstieg ist laufend möglich
  • Freiwillige erhalten eine Spesenentschädigung

Voraussetzungen

  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Zuverlässigkeit, viel Geduld, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • Kontakt- und Motivationsfähigkeit
  • Interesse an Migrationsthematik
  • Sensibilität für kulturelle Eigenheiten
  • Unterrichtserfahrung ist nicht nötig

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt mit dem untenstehenden Anmeldeformular. Bei Fragen wenden Sie sich an tuerenoeffnen@aoz.ch oder 044 415 65 89.

Kontakt

AOZ
IntroDeutsch
Flüelastrasse 32
8047 Zürich
Kontaktformular

Weitere Informationen