Global Navigation

Charakteristika der beteiligten Schulen

Future Kids arbeitet seit 2011 mit verschiedenen Primarschulen des Kantons Zürich zusammen. Die Mehrheit dieser Schulen sind QUIMS-Schulen («Qualität in multikulturellen Schulen», ein Programm des Volksschulamts des Kantons Zürich).

Schulen, die an einer Partnerschaft interessiert sind, können sich jederzeit bei Future Kids melden.

Aktuelle Partnerschulen

Zusammenarbeit

Die gute Vernetzung von Schulen, Familien und Mentor/innen ist eine der zentralen Stärken des Programmes.

Die Lehrpersonen beteiligen sich aktiv am Programm. Sie legen die fachlichen und überfachlichen Lernziele für die Kinder fest und tauschen sich mit den Mentor/innen aus, um eine optimale Förderung des Kindes zu ermöglichen.

Bei jährlichen Auswertungsgesprächen werden die Entwicklung des Kindes sowie das weitere Vorgehen besprochen.  

AOZ
Future Kids
Flüelastrasse 32
8047 Zürich
Kontaktformular

Weitere Informationen