Global Navigation

Riedenhalden

Vollbetrieb ab 8. Juni 2020

Die obligatorischen Schulen im Kanton Zürich nehmen ab 8. Juni 2020 wieder den Vollbetrieb auf, so auch die Schule Riedenhalden.

- Es wird wieder nach dem ordentlichen Stundenplan unterrichtet.
- Die Beschränkung der Gruppengrössen auf 15 Schülerinnen und Schüler fällt weg.
- Das Betreuungsangebot steht wieder zur Verfügung.
- Die Abstands- und Hygienemassnahmen gelten weiterhin.
- Die COVID-19-Grundprinzipien des BAG gelten fortan (u.a. keine Veranstaltungen, keine Sporttage, keine Lager).

        COVID-19 Verdachtsfälle

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte

Für die Schulen im Kanton Zürich und damit auch für die Schule Riedenhalden ist das Vorgehen bei Verdachtsfällen festgelegt.
Zu Ihrer Information finden Sie die Abläufe im Dokument Contact Tracing.

Freundliche Grüsse
Schulleitung und Schulteam der Schule Riedenhalden

Schule mit sportfreundlicher Schulkultur

Aktuell

Weitere Informationen